Sir Ivan

Sir Ivan geht in die Musikgeschichte ein - Als erster Sänger vollendet er ein komplettes 60iger-Jahre-Album im neuen "Rocktronica" Sound

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Einnahmen der Künstler gehen an THE PEACEMAN FOUNDATION, die sich dem Kampf gegen aus Hass begangene Verbrechen und der Behandlung des posttraumatischen Stresssyndroms (PTSS) widmet

    Mit seinem neuen Album I AM PEACEMAN, einer Sammlung von klassischen 60er Jahre Folk/Rock-Hits, verjüngt und neu interpretiert im topaktuellen Stil des 21. Jahrhunderts, erfüllt der Rocksänger und Friedensaktivist SIR IVAN das musikalische und soziale Erbe der 60er Jahre mit neuem Leben. "Viele Jugendliche wissen heute nichts über die Musik der 60er Jahre", sagt Sir Ivan über die transformative Ära, die die Generation der "Baby Boomer" geprägt hat. "Aber heute, angesichts zunehmender Gewalt und Krieg überall in der Welt, haben globale Probleme eine neue Generation angeregt, etwas zu verändern. Ich glaube, es ist für jeden an der Zeit, die Musik, die eine Revolution geprägt hat, wiederzuentdecken."

    Bereits vor acht Jahren wurde das Konzept des Albums mithilfe Sir Ivans Traum gefunden, ein Album mit Hits der 60er Jahre aufzunehmen, das Lizenzeinnahmen für den Weltfrieden erzielen würde. Nachdem er sich, angefangen im Jahr 2001 mit seinem Remake von "Imagine", in der "Dance Music"-Gemeinde mit einer Reihe von Billboard-Hits einen Namen gemacht hatte, ist Sir Ivan jetzt für die Mainstream-Pop/Rockmusik-Arena bereit. I AM PEACEMAN hebt sich von anderen modernen Interpretationen der Musik der 60er Jahre durch seine frische, spannende Mischung aus reichhaltigen Melodien und Harmonien ab, mit Live-Gitarrenriffs und unterschwelligen elektronischen Beats - ein als "Rocktronica" bekannter Sound. Auf dem neuen Album mit 15 Songs interpretiert Sir Ivan "Imagine" noch einmal neu, zusammen mit 14 anderen Klassikern der 60er Jahre, einschliesslich For What It's Worth, Blowin' in the Wind, Eve of Destruction, Turn Turn Turn und Get Together. Das Album wird von FORD produziert, der sich bereits 18 Gold- und Platin-Singles für seine Arbeit mit Michael Jackson, Ludacris, Britney Spears, Diddy, Jennifer Lopez, Jewel, Mick Jagger und vielen anderen verdient hat. Es wurde von dem legendären Vlado Meller geleitet, der Alben für viele Künstler, einschliesslich Kanye West, Red Hot Chili Peppers, Metallica, Josh Groban, Leona Lewis, The White Stripes, Neil Diamond und Barbra Streisand vollendet hat.

    Das fertig gestellte Album ist zur Veröffentlichung Anfang nächsten Jahres geplant, zur Feier des 40. Jahrestages von Woodstock. "Woodstock war viel mehr als ein dreitägiges Konzert", sagt Sir Ivan, "es war ein Sammelpunkt für eine Generation, die Hass, Gewalt und Krieg ablehnte und mit Liebe und Frieden ersetzen wollte." Tatsächlich ist Sir Ivans Ziel sehr ähnlich. Sir Ivan, dem es ebenso leidenschaftlich um Hilfe für die Menschheit wie um seine Musik geht, glaubt, dass Musik im Leben der Menschen wirklich etwas verändern und die Art, wie sie miteinander umgehen, beeinflussen kann. Aus diesem Grund rief er The Peaceman Foundation ins Leben, eine private Stiftung, die eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen beim Kampf gegen aus Hass begangene Verbrechen und bei der Behandlung von posttraumatischem Stresssyndrom (PTSS) unterstützt. Sir Ivan stiftet 100 Prozent des Reinerlöses als Künstler von seinem Album an die Peaceman Foundation.

    Zur weiteren Förderung von Frieden durch seine Musik und seine Stiftung tritt Sir Ivan immer im Friedens-Cape auf, was ihm den Namen "PEACEMAN", der Rockstar-Superheld im Kampf für den Frieden, eingebracht hat. Sir Ivan plant eine weltweite "I AM PEACEMAN"-Tour mit seiner Band. Das Album, das derzeit von mehreren grossen Labels geprüft wird, kann man bereits auf www.sirivanmusic.com hören.

    Website: http://www.sirivanmusic.com

ots Originaltext: Sir Ivan
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Edward Callaghan, New York: +1-212-689-4831 oder Southampton:
+1-631-283-9130, alchmyst@msn.com oder die am besten zu erreichende
Nummer: John Wegorzewski, Mobiltelefon, +1-212-729-0834, beide von
John Wegorzewski & Associates Public Relations & Marketing



Weitere Meldungen: Sir Ivan

Das könnte Sie auch interessieren: