Micronas Semiconductor Holding AG

euro adhoc: Micronas Semiconductor Holding AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
Micronas kündigt Einstellung ihrer Aktivitäten im Bereich Set-Top-Boxen für IPTV an

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 28.12.2007 Im Rahmen ihrer Restrukturierungsbemühungen hat Micronas entschieden, die Aktivitäten im Bereich Set-Top-Boxen für IPTV (Internetfernsehen) einzustellen. Diese Massnahme ist Teil der angekündigten Straffung des Produktportfolios im Geschäftsbereich Consumer. Betroffen sind ca. 100 Mitarbeiter in Santa Clara, USA, und ca. 20 Mitarbeiter in Shanghai, China. Die Einstellungsaktivitäten sollten im ersten Quartal 2008 weitgehend abgeschlossen werden. Die anfallenden Kosten wurden in den bekannt gegebenen Restrukturierungsaufwendungen bereits berücksichtigt. Die Micronas Gruppe ist ein führender, unabhängiger Hersteller von innovativen applikationsspezifischen Halbleitersystemen auf den Gebieten Unterhaltungs- und Automobilelektronik. Ihre Aktien sind an der SWX Swiss Exchange kotiert. Zürich, 28. Dezember 2007 Micronas Semiconductor Holding AG Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Micronas Semiconductors Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Susy Krucker Investor Relations Tel.: +41 44 445 39 60 E-Mail: investor@micronas.com Branche: Technologie ISIN: CH0012337421 WKN: 910354 Index: SPI, SMCI, SPIEX, SMIM, SMIEXP Börsen: SWX Swiss Exchange / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: