Micronas Semiconductor Holding AG

euro adhoc: Micronas Semiconductor Holding AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung / Micronas übernimmt WISchip International, einen führenden Anbieter von Video-Kompressions- und Streaming-Technologie

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 26.10.2005 Die Kombination der Technologien von Micronas und WISchip ermöglicht die Entwicklung eines breiten Spektrums an HDTV-Lösungen Zürich, Schweiz, 26. Oktober 2005 - Micronas Semiconductor Holding AG (SWX Swiss Exchange: MASN, Frankfurt: MNSN, Prime Standard Segment, TecDAX) hat heute die Unterzeichnung eines verbindlichen Abkommens zur Übernahme von WISchip International Ltd. bekannt gegeben. Im Rahmen des Abkommens wird Micronas alle Anteile des sich im Privatbesitz befindlichen Halbleiterunternehmens WISchip mit operativem Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, übernehmen. WISchip ist spezialisiert auf die Entwicklung moderner Audio- und Video-System-on-Chip- und Software-Lösungen, welche die neuesten MPEG1/2/4-, H.264- und VC-1 HDTV-Standards unterstützen. Das Unternehmen verfügt somit über Schlüsseltechnologien für eine Vielzahl aussichtsreicher Märkte der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, die auf Breitband-Netzwerken und Massenspeichern basieren. Mit der Übernahme der 1998 gegründeten WISchip wächst Micronas um 104 Mitarbeiter, die über umfangreiches Spezialwissen verfügen. Dazu gehören 78 hochqualifizierte Video- und Computeringenieure, von denen 32 in der Forschungs- und Entwicklungsniederlassung des Unternehmens in Shanghai beschäftigt sind. Für die Übernahme aller Anteile von WISchip wird Micronas rund USD 80 Millionen in bar bezahlen. Die Transaktion soll spätestens bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Die Technologie von WISchip unterstützt neben den etablierten Komprimierungsstandards MPEG-1/2/4 auch die aktuellsten Komprimierungsstandards wie H.264 und Microsofts Windows Media® 9/VC-1 mit vollen High-Definition-Auflösungen. Dies ist entscheidend für die Unterstützung aller neuesten HDTV-Standards und damit verbundener Konsumeranwendungen wie BluRay/HD DVD-Geräte, IP-Set-Top-Boxen (Internet Protocol) und DVB (Digital Video Broadcasting). Die TV-Signale der kommenden Generation basieren alle auf weiterentwickelten CODECs wie dem H.264-Standard, der auch als MPEG-4 Part 10/AVC (Advanced Video Coding) bekannt ist, und/oder WM9/VC-1 von Microsoft. Dabei spielt es keine Rolle, ob die TV-Signale über Satelliten, Kabel, terrestrische Antennen oder das Internet verteilt werden. Die neuen CODECs benötigen zur Übertragung von Audio- und Video-Inhalten erheblich weniger Bandbreite als bisherige Lösungen. EICTA, der europäische Industrieverband für Informationssysteme, Kommunikationstechnologien und Konsumerelektronik hat vor kurzem H.264/MPEG-4 AVC als den europäischen HDTV-Standard für DVB anerkannt. Der neueste Decoder von WISchip ist bereits vollständig kompatibel zu H.264 HD und Microsofts WM9/VC-1 HD. "Das äusserst interessante Produktportfolio und IP von WISchip für die Verarbeitung von HDTV, sei es von Kabel, terrestrischer Übertragung, IP-TV oder Speichermedien, ist eine optimale Ergänzung für unsere HD-Display-Produkte, die dem neusten Stand der Technik entsprechen," so Wolfgang Kalsbach, CEO der Micronas Gruppe. "WISchip verfügt über ein erstklassiges Team von Industrieexperten, die mit weiterentwickelten Algorithmen und SoC-Architekturen bestens vertraut sind. Durch die Übernahme dieser Aktivitäten verstärken wir unser weltweites Engagement in der Forschung und Entwicklung." "Die Kombination aus Technologien und Produkten von Micronas und WISchip versetzt unsere Kunden in die Lage, Audio/Video-Lösungen der nächsten Generation sehr schnell auf den Markt zu bringen. Die von beiden Unternehmen angebotenen Lösungen eignen sich für den Einsatz in einer breiten Produktpalette. Dazu zählen integrierte Digital-HDTVs, weiterentwickelte Set-Top-Boxen für den Fernsehempfang über Kabel, Satelliten und terrestrische Antennen, PVRs (Personal Video Recorder), High-Definition DVD-Recorder (HD DVD und BluRay) und Player der nächsten Generation, IP-Set-Top-Boxen, IP AV Streaming-Systeme sowie IP-Überwachungskameras", so Hans-Jürgen Désor, Vice President Consumer Products von Micronas. "Zusammen mit den weltweit führenden Multi-Standard Komprimierungs-ICs von WISchip sind wir auf einzigartige Weise positioniert, um diese aussichtsreichen Märkte mit attraktiven Komplettlösungen zu beliefern, die sich sehr schnell einsetzen lassen." "Aufgrund seines umfangreichen Produktportfolios für Fernsehgeräte, seiner starken Marktdurchdringung und seiner breiten Kundenbasis ist Micronas ein optimaler Partner, der die Einführung unseren innovativen Digital-Media-Technologien in neue und aussichtsreiche Märkten ermöglicht," so James L. Mannos, CEO von WISchip. "Während Micronas über einzigartige Erfahrungen beim IC-Design verfügt und weltweit vertreten ist, kann WISchip auf führende Entwicklungsfähigkeiten bei Encodern und Decodern zurückgreifen. Das durch die Übernahme entstehende Unternehmen ist deshalb optimal positioniert, um Kunden in aller Welt mit den innovativsten Video- und Konsumerelektronikprodukten zu beliefern. Unser Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Marktführer der TV-Branche." Die Produkte von WISchip Das neueste Produkt von WISchip, der DeCypher™ 8100, ist ein richtungsweisender Audio/Video-Decoder für mehrere Datenströme (Multi-Stream), der als SoC (System-on-Chip) aufgebaut ist, High-Definition-Standards wie H.264 und WM9/VC-1 von Microsoft unterstützt und über integrierte DRM- (Digital Rights Management) und Netzwerk-Funktionen verfügt. Der DeCypher 8100 ist eine flexible und skalierbare Single-Chip-Lösung und er ermöglicht OEM-Kunden aus der Konsumerelektronik die Entwicklung von IP-Set-Top-Boxen der nächsten Generation, HDTVs und BluRay (BD)/HD-DVD-Produkten. Beim Cypher™ 7108 von WISchip handelt es sich um eine hochintegrierte Video/Audio-Encoding-Lösung, die ebenfalls als SoC aufgebaut ist. Der Cypher 7108 ist auf die zunehmend anspruchsvolleren Aufgaben optimiert, die kommende Unterhaltungssysteme für den Heimbereich, PC- und Mac-basierte "Media Zentren" sowie Überwachungssysteme für Privathaushalte und den kommerziellen Einsatz beim Speichern und Übertragen von Multimedia-Daten erfüllen müssen. Der Cypher 7108 basiert auf weiterentwickelter Hardware-Komprimierungstechnologie, und er unterstützt eine Vielzahl von Audio- und Video-Encoding-Formate wie MPEG-4 Advanced Simple Profile (ohne GMC), MPEG-2/1, Motion JPEG und H.263. Der GO7007SB von WISchip ist ein Video-Encoder-Chip für eine Vielzahl von Anwendungen, und er ermöglicht eine erstklassige Bildqualität. Entwickelt wurde der GO7007SB für Geräte wie DVRs, PVRs oder STBs sowie für IP-Lösungen, die Datenströme über Ethernet übertragen. Dies sind zum Beispiel Video-Konferenz- oder Überwachungssysteme. Die System-on-Chip-Produkte von WISchip enthalten Prozessoren mit MIPS32®-Architektur und sie lassen sich in Verbindung mit zahlreichen Industrie-Standard-Tools, Anwendungen und Betriebssystemen wie Linux und MS Windows™ CE nutzen. Über Micronas Micronas (SWX Swiss Exchange: MASN, Frankfurt: MNSN, Prime Standard Segment, TecDAX), ein weltweit operierender Halbleiterentwickler und -hersteller, ist ein führender Anbieter innovativer IC- und Sensor-Systemlösungen für die Bereiche Unterhaltungselektronik und Automobilelektronik. Als Marktführer bei innovativen, globalen TV-Systemlösungen bringt Micronas ihre Expertise in neue Märkte ein, die durch die Digitalisierung von Audio- und Video-Inhalten entstehen. Micronas zählt alle bedeutenden Markenhersteller der Unterhaltungselektronik weltweit zu ihren Kunden, viele davon in einer dauerhaften Partnerschaft, die auf den gemeinsamen Erfolg ausgerichtet ist. Sitz der Holding ist in Zürich (Schweiz), der operative Hauptsitz in Freiburg (Deutschland). Derzeit beschäftigt die Micronas Gruppe rund 2000 Mitarbeiter. 2004 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von CHF 963 Millionen. Weitere Informationen über die Gruppe und ihre Produkte erhalten Sie unter www.micronas.com. Über WISchip WISchip International, ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen, das mit Venturekapital finanziert wird, ist ein weltweit aktiver Anbieter von digitalen Video- und Audio-Halbleiterlösungen, die die Entwicklung leistungsfähiger Multimedia-Produkte völlig neuer Kategorieen ermöglichen. Das Produktportfolio des Unternehmens enthält hochleistungsfähige integrierte Schaltkreise, die als Stand-alone- oder als SoC-Lösungen (System-on-Chip) angeboten werden. Die Halbleiterlösungen von WISchip International sind für Standards der kommenden Generation ausgelegt und sie ermöglichen es Systementwicklern, Produkte der Spitzenklasse sehr schnell auf den Markt zu bringen. Patentierte WISchip Technologie maximiert die digitale Video- und Audio-Qualität in einer Vielzahl von Endprodukten für die Bereiche Computertechnik, Überwachung und Unterhaltungselektronik. Der Hauptsitz von WISchip International befindet sich in Santa Clara, Kalifornien. In Asien, Europa und dem Mittleren Osten verfügt das Unternehmen über Niederlassungen und arbeitet dort mit Distributions- und anderen Partnern im Rahmen strategischer Allianzen zusammen. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Web-Seite www.wischip.com. WISchip™, Cypher™ und DeCypher™ sind Warenzeichen von WISchip International Ltd. in USA, bestimmten anderen Ländern und/oder in der EU. MIPS32® ist ein Warenzeichen von MIPS Technologies Inc. Alle anderen hier erwähnten Warenzeichen oder Handelsnamen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer. Safe Harbor Statement: This press release contains forward-looking statements based on current expectations or beliefs, as well as a number of assumptions about future events. These statements and all other statements that are not historical facts are subject to factors and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those described in the forward-looking statements. The reader is cautioned not to put undue reliance on these forward-looking statements, which are not a guarantee of future performance and are subject to a number of uncertainties and other factors, many of which are outside the control of WISchip and Micro Ende der Mitteilung euro adhoc 26.10.2005 17:45:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Micronas Semiconductor Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Investor Relations/Firmenkontakt: Susy Krucker Tel.: +41 44 445 39 60 investor@micronas.com Branche: Technologie ISIN: CH0012337421 WKN: 910354 Index: SPI, SMCI, SPIEX, SMIM, SMIEXP Börsen: SWX Swiss Exchange / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: