VW Volkswagen Financial Services AG

Volkswagen Financial Services AG verkauft Europcar Fleet Services-Auslandsgesellschaften an LeasePlan Corporation N.V.

    Braunschweig (ots) -  

    Größter automobiler Finanzdienstleister Europas schließt     Umstrukturierungen der Großkunden-/Flottenaktivitäten ab

    Die Volkswagen Financial Services AG verkauft die italienischen, spanischen und portugiesischen Auslandsgesellschaften ihres Tochterunternehmens Europcar Fleet Services an die LeasePlan Corporation N.V. Damit schließt der größte automobile Finanzdienstleister Europas die Umstrukturierungen innerhalb seiner Großkunden-/Flottenaktivitäten ab. Die Europcar Fleet Services war bislang zuständig für das Multi-Brand-Flottenmanagement der Volkswagen Financial Services AG. Der Verkauf an LeasePlan erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Die Transaktion soll im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen sein.

    Im November 2004 hatte die Volkswagen AG gemeinsam mit zwei Co-Investoren die LeasePlan Corporation N.V. - die größte Multi-Brand-Flottenmanagementgesellschaft Europas und eine der führenden weltweit - erworben. Der 50-prozentige Anteil wurde von Volkswagen anschließend als Sacheinlage in die Volkswagen Financial Services AG eingebracht und wird mittlerweile von der Volkswagen Bank GmbH gehalten. "Durch die Akquisition und die nun erfolgte Fokussierung unserer Mehr-Marken-Aktivitäten auf LeasePlan verfügen wir über eine hervorragende Ausgangslage, um an dem Wachstumspotenzial in diesem auf Skalenerträge ausgerichteten Business noch besser als bislang partizipieren zu können", betont Burkhard Breiing, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Financial Services AG. "Die strategische Unabhängigkeit von LeasePlan gegenüber Volkswagen bleibt auch weiterhin gewahrt, zudem wird das erfolgreiche Geschäftsmodell des Unternehmens unverändert fortgeführt", ergänzt Breiing.

    Beide Vertragspartner haben sich auf einen Kaufpreis zu "arm's length"-Konditionen geeinigt. Die deutschen Vertriebsaktivitäten der Europcar Fleet Services sollen im Laufe diesen Jahres an die Volkswagen Leasing GmbH übertragen werden.

ots Originaltext: VW Volkswagen Financial Services AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

VOLKSWAGEN FINANCIAL SERVICES AG
Ansprechpartner:
Helge K. Hiller
Tel.: 05 31 / 2 12 38 10
Fax:  05 31 / 2 12 27 27
E-Mail: h.hiller@vwfsag.de

Verena Rattey
Tel.:  05 31 / 2 12 26 21
Fax:    05 31 / 2 12 27 27
E-Mail: v.rattey@vwfsag.de



Das könnte Sie auch interessieren: