SWICA Gesundheitsorganisation

Delegiertenversammlung der SWICA Gesundheitsorganisation

Winterthur (ots) - An der Delegiertenversammlung der SWICA Gesundheitsorganisation vom 16. Juni 2007 in Luzern nahmen die Delegierten erfreut davon Kenntnis, dass SWICA, mit über 1 Million Versicherten einer der grössten Kranken- und Unfallversicherer der Schweiz, im zurückliegenden Geschäftsjahr mit CHF 31,1 Mio. (Vorjahr CHF 16,2 Mio.) zum fünften Mal in Folge ein positives Unternehmensergebnis ausweisen konnte. Verwaltungsratspräsident Dr. Hansueli Raggenbass verwies auf die Qualitätsstrategie, dank welcher es gelungen sei, in den letzten zwei Jahren ein qualitatives Wachstum von mehr als 63'000 zusätzlichen, neuen Versicherten im Privatkundenbereich und über 2'000 Unternehmen im Firmenkundengeschäft zu erzielen. Generaldirektor Hans-Ueli Regius betonte denn auch, dass SWICA weiterhin konsequent auf ein qualitatives Wachstum mit einer dezentralen Organisationsstruktur mit regionalen Kompetenzzentren setzen werde. Im Weiteren haben die Delegierten an der Delegiertenversammlung den SWICA-Verwaltungsrat für eine neue Amtsperiode wiedergewählt und beantragte Statutenänderungen genehmigt. Der Verwaltungsrat setzt sich wie folgt zusammen: Dr. oec. HSG Hansueli Raggenbass, Präsident, Dr. oec. HSG Marco Steiner, Vizepräsident, Lic. iur. Rolf Engler, Lic. iur. Bruno Frick, Prof. Dr. oec. Bernhard Güntert, Lic. oec. HSG Hans Weber, Tobias Zbinden. ots Originaltext: SWICA Gesundheitsorganisation Internet: www.presseportal.ch Kontakt: SWICA Gesundheitsorganisation Philipp Lutz, Leiter Unternehmenskommunikation Römerstrasse 38 8401 Winterthur Tel.: +41/52/244'22'59 Fax: +41/52/244'22'77 E-Mail: philipp.lutz@swica.ch

Das könnte Sie auch interessieren: