Genta Incorporated

Genta wird Investoren per Audiokonferenz über behördliche Anwendungen und bevorstehende Meilensteine informieren

    Berkeley Heights, New Jersey (ots/PRNewswire) - Genta Incorporated (Nasdaq: GNTA) gab bekannt, dass das Unternehmen am Mittwoch, den 4. Januar, um 9.00 Uhr (Ostküstenzeit) eine Audiokonferenz abhalten wird, um die Investoren über die fast fälligen behördlichen Aktivitäten für seine führende Genasense(R)- (Oblimersen Natrium) Antikrebsinjektion sowie andere bevorstehende Meilensteine zu informieren. Raymond P. Warrell, Jr., M.D., Vorstandsmitglied und Chief Executive Officer wird der Schirmherr der Audiokonferenz sein.

@@start.t1@@      Zugriff auf das Audio des Meetings ist wie folgt:
      USA/Kanada: Wählen Sie bitte +1-(877)-634-8606, Referenzcode: Genta
         Incorporated
      International: Wählen Sie bitte +1-(706)-679-3140, Referenzcode: Genta
         Incorporated@@end@@

    Live-Audio-Webcast: http://www.genta.com/genta/InvestorRelation/events.html

    Eine Wiederholung wird ca. zwei Stunden nach Beendigung der Audiokonferenz für 30 Tage verfügbar sein.

    Unternehmensprofil Genta

    Genta Incorporated ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit einem diversifizierten Produktportfolio. Es ist darauf spezialisiert, innovative Produkte für die Behandlung von Krebspatienten zu liefern. Die Forschungsplattform des Unternehmens ist in zwei Hauptprogrammen verankert, deren Medikamente auf Oligonukleotiden (RNA- und DNA-basierte Arzneimittel) und kleinen Molekülen basieren. Genasense(R) (Oblimersen Natrium) ist das führende Präparat des Unternehmens. Es stammt aus dem Oligonukleotiden-Programm und befindet sich derzeit in der letzten Phase 3 der klinischen Tests. Das Unternehmen hat eine NDA (neue Arzneimittelanwendung) bei der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zur Verwendung von Genasense in Kombination mit Chemotherapie zur Behandlung von erneut auftretender oder refraktärer CLL angemeldet. Des Weiteren hat das Unternehmen Absichten angedeutet, zum Ende des Jahres 2005 eine MAA (Marketing Authorization Application) bei der EMEA (European Medicines Agency) für die Verwendung von Genasense und Dacarbazine bei Patienten mit fortgeschrittenen Melanoma einzureichen. Das führende Medikament des Kleinmolekülprogramms von Genta ist Ganite(R) (Gallium Nitrat Injektion), das das Unternehmen exklusiv in den USA für die Behandlung von Patienten mit krebsbezogener Hypercalcemia, das gegen Hydration resistent ist, vermarktet. Für weitere Informationen über Genta, besuchen Sie bitte unsere Website: http://www.genta.com.

    Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen in Bezug auf die von Genta Incorporated durchgeführten Geschäfte. Ihrer Natur nach beinhalten vorausschauende Aussagen und Vorhersagen Risiken und Unwägbarkeiten, weil sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in der Zukunft liegen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen erheblich abweichen. Eine Erläuterung dieser Risiken und Unwägbarkeiten finden Sie auf Formular 10-K des Jahresberichts 2004 des Unternehmens.

      Website: http://www.genta.com
                    http://www.genta.com/genta/InvestorRelation/events.html

ots Originaltext: Genta Incorporated
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Investorenangelegenheiten, Tara Spiess von TS Communications Group,
LLC, spiess@biotechirpr.com, +1-914-921-5900; oder
Medienangelegenheiten, Greg Tiberend von Richard Lewis
Communications, Inc., +1-212-827-0020



Weitere Meldungen: Genta Incorporated

Das könnte Sie auch interessieren: