HSE24

HSE24 feiert glamouröse Jubiläumsgala mit Staraufgebot - Nachwuchsdesigner Lars Harre gewinnt HSE24 Talent Award

ISMANING, GERMANY - JULY 07: Marie Nasemann, Winner HSE24 Talent Award Lars Harre, Richard Reitzner, CEO HSE24 during the 20 year anniversary event of the home shopping channel HSE24 at Ziegelei on July 7, 2015 in Ismaning, Germany. (Photo by Gisela Schober/Getty Images for HSE24). Weiterer Text über ots... mehr

Ismaning (ots) - Festliche Stimmung zum runden Geburtstag: Mit einer exklusiven Jubiläumsgala feierte der Homeshopping-Pionier HSE24 am gestrigen Abend sein 20-jähriges Bestehen. Rund 350 geladene Gäste folgten der Einladung nach Ismaning, dem Stammsitz des Omnichannel-Versandhändlers, und erlebten einen stimmungsvollen Abend mit zahlreichen prominenten Ehrengästen und erstklassigen Live-Acts. Nach einem gelungenen Überraschungsauftritt von Kabarettist Oliver Kalkofe und der Keynote von BUNTE Chefredakteurin Patricia Riekel fand das hochkarätige Programm seinen Höhepunkt im Finale des HSE24 Talent Awards. Über den ersten Platz durfte sich ESMOD Nachwuchsdesigner Lars Harre freuen, dessen Trenchcoat im Februar 2016 bei HSE24 on Air geht und vor Ort live von Topmodel Marie Nasemann präsentiert wurde. Für das musikalische Highlight sorgte die "The Voice of Germany"-Siegerin Charley Ann Schmutzler. Gewohnt charmant führte die bekannte TV-Moderatorin Sabrina Staubitz durch den Abend, der mit einer ausgelassenen Party endete.

"Als erste Adresse im multimedialen Homeshopping schenken wir unseren Kunden seit nunmehr 20 Jahren regelmäßig besondere Momente. Einen solchen konnten wir heute Abend mit unseren Freunden und langjährigen Partnern teilen", sagt Richard Reitzner, Geschäftsführer HSE24. "Mich beeindruckt immer wieder die besondere Leidenschaft unseres ganzen Teams für HSE24. Die Kunden lieben uns, die Branche respektiert uns. Das ist der Verdienst der harten und professionellen Arbeit über zwei Jahrzehnte."

Prominente Gratulanten auf der HSE24 Jubiläumsgala

Mit Oliver Kalkofe konnte das Unternehmen einen Fan der allersten Stunde für einen Überraschungsauftritt auf der Gala gewinnen. In seiner Hommage an HSE24 blickte der selbsternannte Medienterminator auf 20 Jahre Homeshopping zurück und ließ es sich nicht nehmen, ein selbstgeschriebenes Geburtstagsständchen vorzutragen. Unterstützung fand er dabei durch HSE24 Starexpertin und Unternehmerin Judith Williams. "Mit guten Freunden lacht man doch bekanntlich am besten", scherzt Oliver Kalkofe. "Ich hoffe noch auf viele erfolgreiche Jahre für HSE24 und den weiteren Fortbestand unserer symbiotischen Beziehung", so Kalkofe weiter. Ein weiterer Ehrengast des Abends war die renommierte Journalistin und BUNTE Chefredakteurin Patricia Riekel, die in ihrer Keynote zu Fashion und Luxus betonte: "Mode war noch nie so demokratisch wie heute." Diesen Gedanken griff Stardesigner Brian Rennie, dessen Linie "Brian by Brian Rennie" ab Februar 2016 exklusiv bei HSE24 erhältlich sein wird, in der anschließenden Talkrunde auf: "Für meine Couture-Linie komme ich zu meinen Kundinnen nach Hause, bei HSE24 präsentiere ich meine Kollektion einem breiten Publikum direkt im Wohnzimmer - das ist die Zukunft des Shoppings", erklärt der Designer.

Finale HSE24 Talent Award 2015

Den Höhepunkt des Abends bildete das große Finale des HSE24 Talent Awards. In einer aufwendig inszenierten Fashionshow zeigten die Jury-Finalisten Elena Trukhina, Stephanie Winterhalter und Lars Harre sowie Lena Schleicher, Publikumsliebling und Gewinnerin des Online-Votings, jeweils drei unterschiedliche Looks ihres It-Pieces. Am Ende entschied sich die vierköpfige Jury um Designerin Katja Will, HSE24 Modechefin Yvonne Müller, BUNTE Lifestyleexperte Christian Krabichler und Art Director Ingo Brack für den 22-jährigen Lars Harre aus München, der mit seinem Trenchcoat mit austauschtauschbaren Ärmeln auch Topmodel Marie Nasemann überzeugte: "Ich liebe unaufgeregtes, modernes Design, das die Natürlichkeit unterstreicht. Der Trenchcoat ist ein echtes Key-Piece, das auch gut in meinem Kleiderschrank passen würde", so Marie Nasemann, die das Gewinneroutfit vor Ort präsentierte. "Lars Harre hat mit seinen Looks nicht nur kreatives und handwerkliches Geschick bewiesen, sondern auch gezeigt, dass er sich auf Kundenbedürfnisse einlassen und diese umsetzen kann. Wir sind uns sicher, dass der Trenchcoat ein Bestseller wird", ergänzt Juryvorsitzende Katja Will.

Das Gewinner-Design geht ab sofort in Produktion und ist ab Februar 2016 bei HSE24 erhältlich. Zusätzlich darf sich der Sieger über ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen. "Ich kann es kaum glauben, dass ich schon bald meine eigene Kreation live im Fernsehen präsentieren werde. Die Teilnahme am HSE24 Talent Award war für uns alle eine tolle und lehrreiche Erfahrung", äußert sich Lars Harre sichtlich bewegt. Für Elena Trukhina und Stephanie Winterhalter geht es auf die nächste Berliner Fashion Week. Dort dürfen die Studenten nicht nur die Shows der großen Designer verfolgen, sondern auch hinter die Kulissen des internationalen Modezirkus blicken. Als Publikumsliebling und Siegerin des Online-Votings wurde Lena Schleicher mit einem Preisgeld von 500 Euro belohnt. "Wir haben in den vergangenen Monaten talentierte Nachwuchsdesigner erlebt, von denen wir hoffentlich noch viel hören werden", resümiert HSE24 Geschäftsführer Richard Reitzner. "Der HSE24 Talent Award hat auf jeden Fall das Potenzial zur Fortsetzung. 2016 stehen aber erst einmal der Verkauf und die Vermarktung des Gewinnerdesigns im Mittelpunkt."

Hinweis für Bild- und TV-Redaktionen:

Honorarfreies Fotomaterial finden Sie unter http://www.image.net/hse24_20_jahre_jubilaeumsgala. Die Nutzung der Fotos ist mit entsprechendem Fotonachweis ("Gisela Schober/Getty Images for HSE24") honorarfrei.

Rechtefreies TV-Material und O-Töne von Red Carpet und Jubiläumsgala gibt es zum Download unter http://ots.de/H7NbY

Kontakt:

HSE24
Fiona Lorenz
Unternehmenskommunikation
Tel.: 089 96060 6310
F.Lorenz@HSE24.de



Weitere Meldungen: HSE24

Das könnte Sie auch interessieren: