Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

Einsatz für gesunde Kinderzähne: Erste Schweizerische Jahrestagung für Schulzahnpflege-Instruktorinnen SZPI

Bern (ots) - Die Schulzahnpflege hat sich in den meisten Gemeinden etabliert, doch der Status ist fragil. Vielerorts gefährdet der Spardruck die Massnahmen, die in den vergangenen Jahrzehnten zur Kariesreduktion beigetragen haben. Mit der ersten Schweizerische Jahrestagung für SZPI rund ums Thema Schulzahnpflege setzen die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO und die Stiftung für SZPI ein Zeichen für den Einsatz von Schulzahnpflege-Instruktorinnen.

Acht Zähne mit Karies - das war der Normalfall bei 12-Jährigen Schülerinnen und Schülern in den 1950er-Jahren. Seit damals hat sich die Karieshäufigkeit um 90% reduziert. Diese Entwicklung verdanken wir den Prophylaxe-Massnahmen im Rahmen der Schulzahnpflege. Dabei spielen die Schulzahnpflege-Instruktorinnen (SZPI) eine wichtige Rolle. Die Schulzahnpflege-Instruktorinnen vermitteln den Kindern, wie sie Zahnschäden vermeiden können und leiten sie zum korrekten Zähneputzen an.

Heute hat sich die Schulzahnpflege in den meisten Gemeinden etabliert. Aber der Status ist fragil: Vielerorts gefährdet der Spardruck die Massnahmen, die in den vergangenen Jahren zur Kariesreduktion beigetragen haben. Aus diesem Grund engagiert sich die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO für den Einsatz von Schulzahnpflege-Instruktorinnen.

Die Stiftung für SZPI führt in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO die erste Jahrestagung für Schulzahnpflege-Instruktorinnen durch. Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Fachgebieten berichten unter anderem zu folgenden Themen:

- Die aktuelle Situation der Schulzahnpflege und die Zusammenarbeit der SSO mit der Stiftung für SZPI, Dr. med. dent. Dr. Rolf Hess, Vorstand Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

- Das Kind in der Zahnarztpraxis, Dr. med. dent. Juliane Erb, Kinderzahnmedizin, Universität Zürich

- Das Befinden der Jugendlichen heute, Dr. med. Fernanda Pini Züger, MPH, Leiterin des Schulärztlichen Dienstes des Kantons Zürich

- Rechtliche Bestimmungen in Zusammenhang mit der Schulzahnpflege, Dr. jur. Sarah Schläppi, Rechtsanwältin, Bern

Das ausführliche Programm lässt sich auf www.schulzahnpflege.ch einsehen.

Der Anlass findet statt am Mittwoch, 31. Oktober 2012, im Hotel Arte, Kongresszentrum, in Olten, und dauert von 8.30h - 17.15h.

Kontakt:

Sandra Küttel
Presse- und Informationsdienst SSO
Tel.: +41/31/310'20'80
E-Mail: sandra.kuettel@sso.ch



Weitere Meldungen: Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

Das könnte Sie auch interessieren: