yallo - TDC Switzerland AG

Massiv erweiterte Distribution von yallo: yallo neu am Postschalter erhältlich

    Zürich (ots) - yallo, das erste No Frills* Mobilfunkangebot der Schweiz, ist neu auch am Postschalter erhältlich. yallo Prepaid-Karten,-Bundles und -Guthaben können ab Dienstag, 18. April 2006 schweizweit bei über 1800 Poststellen gekauft und aufgeladen werden. Zusätzlich vereinfacht und vergünstigt yallo sein Roaming-Angebot.

    yallo erweitert sein Angebot um eine weitere Verkaufsmöglichkeit. Ab Dienstag, 18. April, sind schweizweit in über 1800 Poststellen yallo Prepaid-Karten samt CHF 20.- Gesprächsguthaben für nur CHF 20.- erhältlich. Die Gebühren für die SIM-Karte entfallen. Damit ist yallo nach wie vor das günstigste Prepaid-Angebot auf dem Schweizer Markt.

    Zur Lancierung bietet yallo am Postschalter ein exklusives Prepaid-Bundle an: Kunden erhalten die yallo SIM-Karte samt Startguthaben von CHF 20.- und Siemens A70 Einsteiger-Mobiltelefon für nur CHF 59.- statt CHF 149.-. Neu können auch yallo Guthaben im Wert von CHF 30.-, CHF 50.- und CHF 100.- bei den Poststellen aufgeladen resp. gekauft werden.

    yallo jetzt an über 2200 Bezugsstellen erhältlich

    Damit ist yallo nun in über 2200 Verkaufsstellen erhältlich und wird das meistverbreitete neue Mobilfunkangebot der Schweiz mit landesweit verfügbaren Auflademöglichkeiten.

    Nach wie vor attraktiver Einheitstarif in alle Schweizer Netze

    yallo Kundinnen und Kunden profitieren weiterhin  vom attraktiven schweizweit gültigen Einheitstarif von CHF 0.39/Minute in alle Schweizer Netze. Zudem gilt nach wie vor der günstige SMS Preis von nur 10 Rappen pro Mitteilung.

    Vereinfachte und günstigere Roamingtarife

    Seit Ende März profitieren yallo Kundinnen und Kunden zudem von einfacheren und günstigeren Roaming-Tarifen. Neu gibt es weltweit nur noch zwei Zonen mit je einem Einheitstarif. yallo verfügt damit im Vergleich zu den anderen neuen Mobilfunkangeboten über das mit Abstand beste Roaming-Angebot (siehe Tabelle).


                                      yallo         M-Budget(1)        Coop mobile (2)
Aus Nachbarländern
in die Schweiz anrufen  CHF 1.80      CHF 2.00              CHF 1.90

Anrufe empfangen
in Nachbarländern          CHF 0.80      CHF 1.00              CHF 1.00

Aus Westeuropa in die
Schweiz anrufen;            CHF 1.80      CHF 3.00              CHF 2.80
z.B. Spanien oder UK

Anrufe empfangen in
West-europa; z.B.          CHF 0.80      CHF 2.00              CHF 1.60
Spanien oder UK

Aus Ländern des
östlichen Europa            CHF 1.80      CHF 3.00              CHF 3.00
in die Schweiz anrufen;
z.B. Serbien

Anrufe empfangen in
im östlichen Europa        CHF 0.80      CHF 2.00              CHF 1.80
z.B. Serbien

Anrufe aus der
Türkei in die Schweiz    CHF 1.80      CHF 5.00              CHF 3.00

Anrufe in der
Türkei empfangen            CHF 0.80      CHF 3.00              CHF 1.80

Anrufe vom Rest der
Welt in die Schweiz;      CHF 4.80      CHF 5.00              CHF 5.00
z.B. Thailand

Anrufe empfangen
im Rest der Welt;          CHF 2.00      CHF 3.00              CHF 3.00
z.B. Thailand
(1) same as Natel Easy    (2) same as Orange PrePay

    * No Frills = Reduktion/Vereinfachung des Angebots und dadurch vergünstigter Preis

  Mehr Informationen sowie Bildmaterial zu yallo finden Sie unter www.yallo.ch/media

    yallo

    yallo reduziert die mobile Kommunikation auf das Wesentliche und bietet einfache sowie günstige Angebote. Dabei nutzt yallo das landesweite GSM Dualbandnetz der TDC Switzerland AG mit einer bevölkerungsmässigen Abdeckung von über 99 Prozent. yallo ist eine Marke der TDC Switzerland AG, deren Aktienkapital sich zu 100 Prozent im Besitz der TDC Group befindet. Zu TDC Switzerland AG gehört auch die Marke sunrise.

ots Originaltext: yallo
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
yallo Media-Hotline
Michel Ganouchi
Telefon 0800 222 022
www.yallo.ch/media
media@yallo.ch



Das könnte Sie auch interessieren: