yallo - TDC Switzerland AG

yallo verzichtet auf Extras und erhöht Transparenz: Noch mehr für gleich wenig

Zürich (ots) - yallo, das neue Schweizer Mobilfunkangebot über das Internet, erweitert das Angebot ab sofort um praktische Funktionen. Zum günstigsten Einheitstarif von 49 Rp./Min. für abofreie Standardgespräche in alle Schweizer Netze können Kunden neu etwa ihre getätigten Gespräche und SMS jederzeit online einsehen. Ebenfalls übers Internet können bei Verlust die SIM-Karte selber gesperrt oder Sicherheitsdaten wie etwa der PIN-Code jederzeit abgefragt werden. Rund einen Monat nach Lancierung, unterstreicht der erfolgreiche Start von yallo, dass das auf die Grundfunktionen mobil telefonieren und SMS reduzierte Angebot einem klaren Bedürfnis entspricht. "Mit yallo haben wir das Kundenbedürfnis nach einem einfachen Angebot und Tarif klar erfüllt", sagt Kurt Lüscher, Mitglied der Geschäftsleitung von TDC Switzerland AG und verantwortlich für den Bereich Mobile. "Zudem werden die Dienste zur transparenten Kostenkontrolle über Internet laufend erweitert." Vier neue Dienstleistungen zum selben Preis Nicht nur der Einheitstarif verschafft Kunden den Durchblick im Schweizer Tarifdschungel, auch zusätzlich integrierte Funktionen erhöhen die Transparenz und Flexibilität weiter. Neu ist über das eigene Online-Konto jederzeit unentgeltlich eine persönliche Anrufliste einsehbar, die Zeitpunkt, Kosten und gewählte Nummern der geführten Telefongespräche respektive SMS anzeigt. Zudem werden Kunden jeweils automatisch mit einer SMS daran erinnert, wenn ihr Guthaben den Wert von CHF 10.- unterschreitet. Bei Verlust oder Diebstahl der SIM-Karte kann diese umgehend online gesperrt werden. Auch eine nachträgliche Freigabe ist wieder bequem online möglich. Neu sind auch die "Sicherheitsdaten" über das persönliche Online-Konto abrufbar: Sobald der PIN- oder PUK-Code beziehungsweise die SIM-Kartennummer benötigt werden, lassen sich diese Angaben über den persönlichen, passwortsicheren Bereich auf www.yallo.ch jederzeit einsehen. Weiterhin einfach, schnell und günstig übers Internet Mit einem Einheitstarif von 49 Rp./Min. für mobiles Telefonieren in alle Schweizer Netze respektive 20 Rp. für SMS stellt yallo das landesweit attraktivste Angebot für Standardgespräche ohne Abonnement dar. Darüber hinaus bietet yallo sämtliche für eine effiziente mobile Kommunikation nötigen Voraussetzungen wie internationales Roaming oder einen persönlichen Anrufbeantworter. Mehr Informationen über yallo sowie Bildmaterial finden Sie unter www.yallo.ch/media. yallo yallo reduziert die mobile Kommunikation auf das Wesentliche und bietet einfache sowie günstige Angebote über das Internet. Dabei nutzt yallo das landesweite GSM-Dualbandnetz der TDC Switzerland AG mit einer bevölkerungsmässigen Abdeckung von über 99 Prozent. yallo ist eine Marke der TDC Switzerland AG, deren Aktienkapital sich zu 100 Prozent im Besitz der TDC Group befindet. Zu TDC Switzerland AG gehört auch die Marke sunrise. ots Originaltext: yallo - TDC Switzerland AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Media-Hotline yallo TDC Switzerland AG Thurgauerstrasse 60 8050 Zürich Tel. 0800 786 294 E-Mail:media@yallo.ch Internet: http://www.yallo.ch/media

Das könnte Sie auch interessieren: