Fortune Management Inc.

euro adhoc: Fortune Management Inc.
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Fortune Beteiligung GATE verkauft operatives Biodiesel-Geschäft

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Ausgliederung 20.01.2009 20. Januar 2009 - GATE Global Alternative Energy International S.a r.l., eine Beteiligung der Fortune Management Inc. (General Standard, ISIN USU026281027, SIN: A0BLYY) hat einen Vertrag über den Verkauf der GATE Global Alternative Energy Holding AG mit sämtlichen operativen Tochtergesellschaften in Deutschland sowie deren Gesellschaften in Luxemburg, Ungarn und der Schweiz geschlossen. Käufer ist die für den Kauf von GATE gegründete "Lutherstadt 126 Limited", UK, eine 100-prozentige Tochter der Louis Dreyfus Commodities Group. Der endgültige Vertragsabschluss steht noch unter dem Vorbehalt des Ausgangs von Verhandlungen mit den Gläubigern von GATE. Über den Kaufpreis wurde vertraglich Stillschweigen vereinbart. (Ende der Ad-Hoc-Mitteilung) Profil von FORTUNE Management Inc.: FORTUNE Management Inc. ist eine börsennotierte Private-Equity-Gesellschaft. Die Aktien (ISIN: USU 026281027) der Gesellschaft sind im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse (Symbol: FMI1) sowie an der DIFX in Dubai notiert. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Fortune Management Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Kontakt: Thomas Luber FORTUNE Management Inc. Phone +49 69 9441 8069 IR@fortune-management.com c/o Fortune Services AG Bahnhofstrasse 10 P.O. Box 324 CH-6301 Zug Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: USU026281027 WKN: A0BLYY Börsen: Börse Berlin / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: