Fortune Management Inc.

euro adhoc: Fortune Management Inc.
Kapitalerhöhung/Restrukturierung
Fortune vollzieht Restructuring Agreement über EUR 101.750.000

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

02.01.2009

31. Dezember 2008 - Fortune Management Inc. (General Standard, ISIN USU026281027, SIN: A0BLYY) gibt bekannt, dass das Restructuring Agreement vom 22. Juli 2008, in der Fassung vom 23. Dezember 2008, vollzogen worden ist. Im Vollzug des Restructuring Agreements haben die teilnehmenden Gläubiger ihre Schuldverschreibungen und Loan Notes im gesamten Nennwert von EUR 101.750.000 auf die Fortune Management Inc. zurückübertragen. Dafür erhielten die Gläubiger einen Anteil an einem Restrukturierungstrust. Inhaber von Schuldverschreibungen im Nennwert von EUR 250.000, die bisher nicht dem Restructuring Agreement beigetreten sind, unterliegen den geänderten Schuldverschreibungs-Bedingungen vom 13. August 2008 (siehe Ad-Hoc-Meldung vom 14. August 2008). Diese Inhaber können binnen der im Restructuring Agreement vorgesehenen Frist und Form dem Restructuring Agreement noch beitreten.

Der Restrukturierungstrust erhält im Gegenzug eine neue 10-jährige Schuldverschreibung im Nennwert von EUR 45.000.000 sowie 2.000.000 Vorzugsaktien und 40.000.000 Stammaktien an der Fortune Management Inc. Darüber hinaus erhält der Trust eine Option zum Erwerb von 94,9% der Anteile an der GATE Alternative Energy Holding AG sowie von 100% der Anteile an der Fortune Wealth Management Group AG bzw. einen Anteil am Erlös aus der Veräusserung dieser Unternehmen oder Teilen davon. Zudem erhalten die nach dem Restructuring Agreement berechtigten Gläubiger insgesamt 19.775.088 Stammaktien gegen Übertragung der von diesen gehaltenen Optionen (Warrants). (Ende der AdHoc Mitteilung

René Müller, CEO der Fortune Management Inc.: "Nachdem die Bewertungen im Biodiesel-Markt in Deutschland regelrecht implodierten, wurde klar, dass unsere substanzielle GATE-Investition, welche mittels einer Pre-IPO Anleihe finanziert worden war, weder durch einen IPO noch durch einen Verkauf refinanzierbar war. Die darauf folgenden intensiven Verhandlungen mit den Gläubigern führten bereits im Juli 2008 zur Unterzeichnung einer grundsätzlichen Restrukturierungsvereinbarung. Aufgrund des sich rasch und stark veränderten wirtschaftlichen Umfeldes musste diese aber in einzelnen Teilen bis zum jetzigen Vollzug neu verhandelt werden. Die in enger Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern vollzogene Lösung sichert nicht nur den Fortbestand der Fortune Management Inc., sondern ebnet auch den Weg zur größtmöglichen Rekuperierung der Investitionen. Zudem erhält sie dank der relativ geringen Verwässerung des Eigenkapitals dessen Wert und Optionalität."

Profil von FORTUNE Management Inc.: FORTUNE Management Inc. ist eine börsennotierte Private-Equity-Gesellschaft. Die Aktien (ISIN: USU 026281027) der Gesellschaft sind im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse (Symbol: FMI1) sowie an der DIFX in Dubai notiert.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Fortune Management Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Kontakt:
Thomas Luber
FORTUNE Management Inc.
Phone +49 69 9441 8069
IR@fortune-management.com
c/o Fortune Services AG
Bahnhofstrasse 10
P.O. Box 324
CH-6301 Zug

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      USU026281027
WKN:        A0BLYY
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Fortune Management Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: