Fortune Management Inc.

euro adhoc: Fortune Management Inc.
Unternehmenskrise
Term sheet bezüglich der Restrukturierung von Fortune Management Inc. mit den wichtigsten Anleihe- und Loan-Note-Inhabern unterschrieben

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

17.06.2008

Zug/Schweiz, 17. Juni 2008 - FORTUNE Management Inc. (General Standard, ISIN USU026281027; SIN: A0BLYY) gibt bekannt, dass sie ein nicht verpflichtendes Term Sheet mit einer Mehrheit der Inhaber von Anleihen und Loan-Notes unterzeichnet hat, welches bestimmte Bedingungen für eine geplante Restrukturierung der Fortune Management Gruppe ("FMI") festsetzt. Unter den vorgeschlagenen Bedingungen werden die Anleihen und Loan Notes mit einem Nennwert von insgesamt EUR 103 Mio. gegen einen Treuhandanteil an einem Restrukturierungstrust unter der Aufsicht von Vertretern der Anleiheinhabern und der Loan-Note-Inhabern eingetauscht.

Die Biodieselgruppe GATE wird vollständig aus FMI herausgelöst und unter der Führung von Alvarez & Marsal, einer der weltweit führenden Restrukturierungsfirmen, restrukturiert. Es ist vorgesehen, dass der Trust die Mehrheit an GATE übernimmt. Der Trust wird darüber hinaus 100 Prozent der Vermögensverwaltungsgruppe von FMI (oder an den Verkaufserlösen an dieser Sparte) erhalten sowie eine Anleihe im Höhe von EUR 45 Mio. und Vorzugsaktien im Nennwert von EUR 5 Mio. Zusätzlich erhält der Trust insgesamt 40 Millionen Stammaktien an FMI. Alle Erlöse, die in den Trust einfließen, werden in einem von vorneherein festgelegten Verhältnis an die ehemaligen Anleiheinhaber und Loan-Note-Inhaber gezahlt. Jeder Anleiheinhaber und jeder Loan-Note-Inhaber, der in Zusammenhang mit der Ausgabe der Anleihen und Loan-Notes Optionen (Warrants) erhalten hat und diese heute noch hält, wird darüber hinaus die entsprechende Anzahl von FMI-Aktien erhalten.

Der neue Kredit wird eine Laufzeit von zehn Jahren haben. Zinsen werden akkumuliert und erst bezahlt, wenn es der Cashflow erlaubt. Als ein Ergebnis der Restrukturierung von FMI werden Vertreter der Anleiheinhaber und der Loan-Note-Inhaber in den Aufsichtsrat des Unternehmens einziehen und dort ein neues Executive Committee bilden. Das Schlüssel-Management von FMI hat zugestimmt, für den Rest des Jahres 2008 zu 50 Prozent mit Aktien bezahlt zu werden.

Die tatsächliche Umsetzung dieser komplexen und herausfordernden Restrukturierung hängt in hohem Maße von zahlreichen Bedingungen ab, die in einem sehr engen Zeitplan erfüllt werden müssen, u.a. von der Unterzeichnung einer rechtlich verbindlichen Restrukturierungsvereinbarung und zahlreichen zusätzlichen wichtigen Vereinbarungen und es besteht keine Sicherheit, dass diese Bedingungen erfüllt werden.

Profil von FORTUNE Management Inc.: FORTUNE Management Inc. Zug / Schweiz ist eine börsennotierte Private-Equity-Gesellschaft. Die Geschäftsbereiche teilen sich auf in Private Equity Management und Principal Investments.. Die Aktien (ISIN: USU 026281027) der Gesellschaft sind im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse (Symbol: FMI1) sowie an der DIFX in Dubai notiert.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Fortune Management Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Thomas Luber
FORTUNE Management Inc.
Phone +49 69 9441 8069
IR@fortune-management.com
Bahnhofstrasse 10
P.O. Box 324
CH-6301 Zug

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      USU026281027
WKN:        A0BLYY
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Fortune Management Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: