Mimos Berhad

EU Fonds für die europäisch-malaiische Zusammenarbeit zur Entwicklung von IST-Informationsgesellschafts-Technologien

    Kuala Lumpur, Malaysia (ots/PRNewswire) -

    - "EuroMalaysia 2005" fördert bilaterale Beziehungen und Zusammenarbeit zwischen europäischen und malaiischen Unternehmen auf dem ICT-Sektor

    Die Europäische Kommission bietet europäischen Unternehmen, die an einer Partnerschaft mit malaiischen Unternehmen im Rahmen des "Getting more Asian Participants involved in IST Calls" (GAPFILL) genannten Projekts interessiert sind, Finanzierungsmittel.

    GAPFILL soll Bewusstsein schaffen und bilaterale Forschungs- und Technologie Kooperationen zwischen Unternehmen aus europäischen und asiatischen Länder im Rahmen des EU-Rahmenprogramms 6 (FP6) fördern.

    Im Zusammenhang mit dieser Initiative wird die Veranstaltung EuroMalaysia ICT Cooperation Event 2005 in Kuala Lumpur stattfinden, die Kontaktmöglichkeiten, Gelegenheiten zur Fortführung von Geschäften und zum Aufbau von Partnerschaften zwischen europäischen und malaiischen Unternehmen bieten möchte. Dazu zählt auch die Zusammenlegung von Ressourcen, Kostenteilung und ergänzende Nutzung von Kompetenzen bei Gemeinschaftsprojekten in den Bereichen Informations- und Kommunikations-Technologie (ICT = Information Communication Technology) und Forschung und Entwicklung (F&E).

    Botschafter und Leiter der Delegation der Europäischen Kommission in Malaysia, Thierry Rommel sagte anlässlich eines Briefings im Palace of the Golden Horses: "Die Europäische Kommission engagiert sich für den Aufbau einer internationalen Informations- und Wissens-Gesellschaft".

    "Über GAPFILL arbeiten wir intensiv an der Entwicklung wissenschaftlicher und technologischer Kooperationsprojekte mit asiatischen Partnern. Zur Zeit  konzentrieren wir uns auf Malaysia, Taiwan, Thailand und Singapur", sagte er.

    Rommel fuhr fort: "Wir glauben, dass der Nutzen, den wir aus einer solchen Kooperation ziehen können enorm und für alle Beteiligten von grossem Vorteil sein wird. Uns ist bewusst, dass wir dazu beitragen können, durch ICT eine bessere Welt zu schaffen, wenn wir nur die Technologie-Lücke zwischen den beiden Teilen der Welt überbrücken können".

    In Malaysia wurde MIMOS Berhad wegen der Führungsrolle die das Unternehmen in der Branche einnimmt und seiner starken technologischen F&E Aktivitäten dazu auserwählt, der ersten GAPFILL ICT Kooperations-Veranstaltung bzw. EuroMalaysia 2005 vorzustehen und diese zu fördern.

    Tengku Mohd Azzman Shariffadeen, Chief Executive Officer des Unternehmens, sagte: "MIMOS schätzt sich als führendes E&F Unternehmen in Malaysia sehr glücklich, zusammen mit der Europäischen Kommission für den Fortschritt von ICT in diesem Land zu arbeiten".

    "Wir hoffen sehr, dass diese Bemühungen zu weiteren funktionierenden Partnerschaften zwischen den beiden Regionen führen werden und dass dadurch der dynamische Austausch von Wissen, Ressourcen und Technologien gefördert wird", sagte er.

    Mohd Azzman sagte, dass das Kooperationsprojekt zur Förderung der IT-Branche auch viel Gutes für die Sicherung der wirtschaftlichen Entwicklung sowohl in den europäischen Ländern als auch in Malaysia verspricht.

    Er fügte hinzu, dass eines der wichtigeren von EuroMalaysia 2005 erwarteten Ergebnisse die stärkere Beteiligung malaiischer Unternehmen an künftigen Vorschlägen für das IST Programm ist und dementsprechend auch eine grössere Repräsentanz malaiischer Unternehmen in den verschiedenen Projekten, die in Partnerschaft mit europäischen Unternehmen entwickelt wurden und die durch das IST-Programm finanziert werden.

    Zur Reichweite des Programms sagte Dr. Raslan Ahmad, MIMOSs Research Industry, Government Collaboration und Marketing Senior Manager: "Die Finanzierung steht Partnerschaften zwischen grossen Unternehmen ebenso offen, wie mittelständischen Unternehmern. Der Kernbereich des Rahmenwerks umfasst u.a. Grid Computing, Internetsicherheit, Nanotechnologie, eingebettete Systeme, Open Source und mikroelektromechanische Systeme".

    MIMOS fordert interessierte europäische Unternehmen in Malaysia oder im Ausland auf, ihre Vorschläge einzureichen. Zur Anmeldung für die Veranstaltung und/oder um mehr zur Einreichung von Vorschlägen zu erfahren, besuchen Sie die Website unter www.euromalaysia-it.org oder wenden Sie sich an den Leiter des EuroMalaysia 2005 Help Desks, Mimi Dariah Md Din vom Research, Industry and Government Collaboration(RIGC) Department unter  +603-8996-5000 (Durchwahl 2062), Fax: +603-8657-9458 oder E-Mail: HelpDesk@euromalaysia-IT.org.my.

      Presseanfragen:
        Azlan Pa'wan
        Hill & Knowlton
        Tel.: +603-2026-089
        E-Mail: apawan@hillandknowlton.com
        Dr Raslan Ahmad
        MIMOS Berhad
        Tel.: +603-8657-9932
        E-Mail: raslan@mimos.my

    Website: http://www.euromalaysia-it.org

ots Originaltext: Mimos Berhad
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner:  Azlan Pa'wan von Hill & Knowlton im Auftrage von
MIMOS Berhad, Tel.: +603-2026-0899, oder E-Mail:
apawan@hillandknowlton.com. Dr Raslan Ahmad von MIMOS Berhad, Tel.:
+603-8657-9932, oder E-Mail: raslan@mimos.my



Das könnte Sie auch interessieren: