BD (Becton, Dickinson and Company)

BD erweitert das Portfolio an "Open System"-Lösungen auf der voll automatisierten BD MAX(TM) Plattform

- Total Nucleic Acid-Reagenzien sind jetzt weltweit erhältlich - vereinfachter Arbeitsfluss für intern entwickelte Assays

Sparks, Maryland (ots/PRNewswire) - BD Diagnostics, ein Unternehmenssegment des weltweit tätigen Medizintechnikunternehmens BD (Becton, Dickinson, and Company) , gab heute die Verfügbarkeit der Total Nucleic Acid (TNA) Suite von Reagenzien für das BD MAX System bekannt. Das BD MAX System ist das erste molekulare System, das Labors die Entwicklung von Tests zur kombinierten Extraktion, Amplifikation und Detektion auf einer einzigen, einfach zu verwendenden Plattform ermöglicht. Mit dieser Erweiterung des "Open System" Reagenzienportfolios um TNA können jetzt Labore und Entwickler von Tests, die das BD MAX System verwenden, alle Vorteile dieser voll automatisierten Plattform für Assays verwenden, sowohl für DNA als auch fürRNA Ziele.

Die neuen Reagenzien vervollständigen das derzeitige Angebot an BD MAX "Open System"-Reagentien und erlauben jetzt die Entwicklung von Assays, die nur einen einzigen Streifen mit den Reagenzien für die Extraktion und Amplifikation von DNA und RNA verwenden. Das BD MAX System verlagert die traditionellen Paradigmen der von Anwendern entwickelten molekularen Assays von einem arbeitsintensiven Prozess, der zahlreiche Instrumente benötigt, auf ein vereinfachtes, integriertes Format.

"Von Anwendern entwickelte molekulare Assays schließen üblicherweise gesonderte Extraktions-, Amplifikations- und Detektionsschritte ein, die auf zwei oder mehr Plattformen durchgeführt werden und mehrere Stunden bis zur Fertigstellung benötigen", sagte Doug White, Vice President und General Manager, Molecular Diagnostics und Women's Health von BD Diagnostics. "Das BD MAX System hingegen automatisiert diesen Prozess und unsere neue TNA-Produktlinie bietet die Möglichkeit, Assays mit einem vereinfachten Arbeitsfluss für die Extraktion und Amplifikation von DNA/RNA mit einer einzigen Reaktion zu entwickeln."

"Die Fähigkeit Assays zu entwickeln, die in der Lage sind, sowohl DNA als auch RNA in einer einzigen Reaktion zu extrahieren und zu amplifizieren, öffnet das Tor zu einem breiten Spektrum an Möglichkeiten", sagte Dr. Patrick Murray, Worldwide Director of Scientific Affairs von BD Diagnostics - Diagnostic Systems. "Assays können auf dem BD MAX System unabhängig von dem ins Auge gefassten Nukleinsäuretypus entwickelt werden. Labors müssen oft regionsspezifische Diagnostikwerkzeuge entwickeln, um sich des ungedeckten Bedarfs an Tests für Krankheitserreger anzunehmen, wenn keine IVD-Assays vorhanden sind. Das BD MAX System, kombiniert mit den TNA-Reagenzien, erlaubt es Labors, solche Assays mit einem automatisierten Arbeitsfluss zu entwickeln, die nur minimale Eingriffe von Anwendern erfordern."

Über BD

BD ist ein führendes Medizintechnikunternehmen, das mit Kunden und Interessengruppen kooperiert, um den dringlichsten und sich ständig weiterentwickelnden Gesundheitsbedürfnissen der Welt Rechnung zu tragen. Mit unseren innovativen Lösungen zielen wir in erster Linie darauf ab, die Arzneimittelverabreichung zu verbessern, die Diagnose von Infektions- und Krebserkrankungen zu fördern, den Umgang mit Diabetes zu unterstützen und die Zellforschung weiter voranzubringen. Unsere knapp 30.000 Mitarbeiter streben in 50 Ländern unentwegt danach, das Unternehmensleitbild "Helping all people live healthy lives" [Allen Menschen dabei helfen, ein gesundes Leben zu führen] in die Tat umzusetzen, indem sie die Gesundheitspflege in aller Welt qualitativ verbessern und zudem zugänglicher, sicherer und erschwinglicher gestalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.bd.com [http://www.bd.com/].

Kontakt: Lindsay Roman BD Public Relations 201.847.4312 Lindsay_Roman@bd.com[mailto:Lindsay_Roman@bd.com]

Web site: http://www.bd.com/

 


Das könnte Sie auch interessieren: