TAG DER HAUT

TAG DER HAUT in Deutschland am 5.5.2005 - Bundesweite Informationskampagne zu Haut und Hautproblemen

Boppard/Köln (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - Was hilft bei Neurodermitis? Welche Wirkstoffe können Falten wirklich reduzieren? Bei welchen Inhaltsstoffen können Allergien auftreten? Über 64.000 individuelle Hautberatungen in der Apotheke täglich bestätigen, dass in der Öffentlichkeit beim Thema Haut und Hautgesundheit ein starker Informationsbedarf besteht*. 5,5 ist der Optimalwert des Säureschutzmantels der Haut. Daher dreht sich rund um den 5.5., dem TAG DER HAUT, alles um das größte Organ des Menschen. In Zusammenarbeit mit Apothekern und Dermatologen wird eine große Informationskampagne gestartet, mit dem Ziel, die Bevölkerung für das Thema Haut zu sensibilisieren. Im Zeichen der Hautgesundheit beraten teilnehmende Apotheker in der TAG DER HAUT-Aktionswoche vom 18.04. bis 07.05.2005 als kompetente Fachkräfte intensiv ihre Kunden zum Thema Allergien, Anti-Ageing, Vorbeugung von Hautproblemen und diversen anderen Themen. Mit den unterschiedlichsten Aktionen zum TAG DER HAUT planen die Apotheken ein umfangreiches und aufklärendes Programm für ihre Kunden. Hautinformation rund um die Uhr unter www.tagderhaut.de Neben der persönlichen Beratung in der Apotheke finden Interessierte alles Wissenswerte rund um die Haut im großen Informationsportal www.tagderhaut.de. Durch einfache Eingabe der Postleitzahl des Wohnortes kann dort auch die teilnehmende Apotheke oder ein Dermatologe gefunden werden. Von Pflegetipps bis hin zu neuesten dermatologischen Erkenntnissen sind dort alle Haut-Fakten übersichtlich zusammengestellt. Ein umfangreicher Hauttest ermöglicht jedem, genau zu bestimmen, welcher Hauttyp er ist und welche Inhaltsstoffe in Reinigungs- und Pflegeprodukten entsprechend empfehlenswert sind. * Sebapharma Umfrage Februar - März 2005, Panel: 1.121 Apotheken ots Originaltext: TAG DER HAUT Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Informationsbüro TAG DER HAUT, Julia Schönfeld, Kirstin Engelbracht, Eugen-Langen-Straße 25, 50968 Köln, Tel.: 0221 / 3099 - 0, Fax: 0221 / 3099 - 200, E-Mail: tagderhaut@jeschenko.de

Das könnte Sie auch interessieren: