Adidas AG

EANS-Adhoc: adidas AG
Der adidas Konzern gibt vorläufige Zahlen zur Umsatz- und Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr bekannt

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 22.07.2010 Herzogenaurach - Entsprechend den Regelungen zur Ad-hoc-Publizität gemäß §15 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) gibt das Management vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr und das zweite Quartal bekannt, die wesentlich über den Markterwartungen liegen. Im ersten Halbjahr 2010 stieg der Konzernumsatz währungsbereinigt um 7% bzw. in Euro um 11% auf 5,6 Mrd. EUR. Im zweiten Quartal verbesserte sich der Konzernumsatz währungsbereinigt um 11% bzw. in Euro um 19% auf 2,9 Mrd. EUR. Der auf Anteilseigner entfallende Gewinn erreichte im ersten Halbjahr 295 Mio. EUR (2009: 13 Mio. EUR) und im zweiten Quartal 126 Mio. EUR (2009: 9 Mio. EUR). Das verwässerte Ergebnis je Aktie belief sich auf 1,41 EUR für das Halbjahr (2009: 0,10 EUR) bzw. 0,60 EUR für das Quartal (2009: 0,06 EUR). Weitere Einzelheiten zu den Ergebnissen des Konzerns für das erste Halbjahr sowie der Ausblick auf das restliche Jahr werden mit der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse am 4. August 2010 bekannt gegeben. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Adidas AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Cornelia Metzger Reporting Manager Telefon: +49-9132-84 3824 Email: Cornelia.Metzger@adidas-group.com Branche: Sportartikel ISIN: DE0005003404 WKN: 500340 Index: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr Hannover / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: