Adidas AG

Bekanntmachung gemäß Artikel 4 Abs. 4 der Verordnung (EG) 2273/2003

11. Zwischenmeldung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Aktienrückkauf

Herzogenaurach (euro adhoc) - Die adidas AG hat im Zeitraum vom 14. April 2008 bis einschließlich 18. April 2008 insgesamt 490.023 Stückaktien der adidas AG zurückgekauft. Weitere Informationen gemäß Artikel 4 Abs. 4 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 sind im Internet unter www.adidas-Group.de/aktienrueckkauf abrufbar. Der Erwerb der Stückaktien der adidas AG erfolgte durch ein von der adidas AG beauftragtes Kreditinstitut über die Börse (XETRA-Handel).

Herzogenaurach, April 2008 adidas AG

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Adidas AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dennis Weber
Investor Relations Manager
Tel.: +49 (0)9132 84 2920
E-Mail: dennis.weber@adidas-Group.com

Branche: Sportartikel
ISIN:      DE0005003404
WKN:        500340
Index:    DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Hannover / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Adidas AG

Das könnte Sie auch interessieren: