StudiMedia GmbH

StudiSurf.ch bietet Studierenden Orientierungshilfe im Wahlherbst 20 Prozent der NationalratskandidatInnen sind Studierende

Zürich (ots) - Über 20 Prozent der NationalratskandidatInnen sind Studierende. Das führende Schweizer Studentenportal StudiSurf.ch hat aus diesem Grund unter http://wahlen.studisurf.ch mit Blick auf den Wahlherbst 2003 ein umfangreiches Wahl-Special speziell für Studierende zusammengestellt. Herzstück des Wahldossiers sind Stellungnahmen der Politischen Parteien, wieso Studierende gerade ihre KandidatInnen unterstützen sollen. Dazu bietet StudiSurf.ch einen Einblick in die Alterstruktur der KandidatInnen und die Möglichkeit, über Inhalte und KandidatInnen zu diskutieren. Fabian Gressly, Mitbetreiber des Studenten-Portals erklärt, "Jeder fünfte Nationalratskandidat studiert noch oder befindet sich an einer Mittelschule. Das Interesse, Politik zu machen, ist da. Ihre Erfolgsaussichten sind aber ungewiss, weil sie teils weniger bekannt als ältere Kandidaten sind oder weil ihr Wahlkampf-Budget deutlich kleiner ausfällt". StudiSurf.ch ist die umfassendste Informationsplattform für Studierende von Universitäten und Fachhochschulen aus der gesamten Deutschschweiz und bietet umfangreiche Services rund ums Studieren, Job-, Rabatt- und Shopping-Angebote für Studierende. URLs: - Wahl-Dossier: http://wahlen.studisurf.ch - Hauptseite http://www.studisurf.ch - Pressebereich http://www.studisurf.ch/intern/presse/ ots Originaltext: StudiSurf.ch Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Marc Isler Mobile +41/79/683'64'83 E-Mail: marc.isler@isurf.ch

Das könnte Sie auch interessieren: