Unio AG

unio ag ernennt Rudolf Rentsch zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrats

Rickenbach (ots) - Im Zuge einer Kapitalerhöhung ernennt die unio ag Rudolf Rentsch zum neuen Verwaltungsratspräsidenten. Als ausgewiesener Kenner des Druckerei- und Verlagsgeschäfts wird er die Wachstumsstrategie der unio ag in Zukunft unterstützen. In seiner langjährigen beruflichen Tätigkeit hat Rudolf Rentsch die Entwicklung der Druck- und Verlagsbranche nicht nur miterlebt, sondern aktiv mitgestaltet. Zuletzt war er bis Mitte 2003 als CEO der Vogt-Schild Mediengruppe sowie als langjähriger Verwaltungsratspräsident der Solothurner Vogt-Schild Holding AG tätig. In seine Zeit fielen die Erneuerung des Druckzentrums Derendingen, die Realisierung des Zeitungsdruck-Zentrums Subingen sowie mit der Mittelland-Zeitung die Lancierung der damals drittgrössten Tageszeitung in der Schweiz. Die Motivation für sein finanzielles und persönliches Engagement bei der unio ag gründet auf der festen Überzeugung, dass sich die Druck- und Verlagsbranche vor einem neuen fundamentalen Umbruch befindet. "In dieser Zeit des Um- und Aufbaus, in der die zweite digitale Revolution durch neue Internetdienstleistungen erst noch bevorsteht, will ich mit einem kompetenten Partner, einem zukunftsweisenden Konzept sowie mit einem überlegenen Technologieansatz die neue Ordnung im Inserate- und Drucksachenmarkt mitgestalten. All diese Voraussetzungen sind bei der unio ag nach meiner Überzeugung gegeben, weshalb ich mich für dieses herausfordernde Engagement entschieden habe." Peter B. Müller, Gründer der unio ag, führt deren Geschäfte als CEO und Delegierter des Verwaltungsrates. Über die unio ag: Die unio ag mit Sitz im solothurnischen Rickenbach entwickelt internetbasierte Applikationen für die automatisierte Erstellung und Prozess-Steuerung von typografisch hochwertigen Anzeigen sowie von Druckerzeugnissen jeglicher Art. Das Unternehmen wurde von Peter B. Müller, einem Pionier webbasierter Dienstleistungen und anspruchsvoller Informationslösungen, im Dezember 2002 gegründet. 1997 legte Peter B. Müller mit Human Line den Grundstein für die erste Online-Stellenplattform in der Schweiz. Die unio ag beschäftigt aktuell 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Rickenbach sowie in Deutschland. ots Originaltext: unio ag Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Peter B. Müller, CEO unio ag Industriestrasse West 24 4613 Rickenbach Tel. +41/62/209'57'00 / 10 (direkt) Fax +41/62/209'57'19 E-Mail:peter.mueller@unio.ch Internet: http://www.unio.ch

Das könnte Sie auch interessieren: