Chugai Pharmaceutical Co., Ltd.

Chugai wird mit Mitsui und CIEA das Joint-Venture-Unternehmen 'Forerunner Pharma Research Co., Ltd.' gr??nden

TOKIO,, April 19 (ots/PRNewswire) - Chugai Pharmaceutical Co., Ltd. ("Chugai") [Hauptsitz: Chuo-ku, Tokio. Präsident: Osamu Nagayama] hat heute bekannt gegeben, dass "Forerunner Pharma Research Co., Ltd." ("FPR") als Joint-Venture mit Mitsui & Co., Ltd. ("Mitsui") [Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio. Präsident: Shoei Utsuda] und Central Institute for Experimental Animals ("CIEA") [Hauptsitz: Kawasaki-shi, Kanagawa. Präsident: Tatsuji Nomura] gegr??ndet wurde. FPR wird sich auf dem Gebiet der Entdeckung von innovativen neuen pharmazeutischen Arzneimitteln und Diagnostika engagieren und plant, den Gesch??ftsbetrieb am 22. April 2005 aufzunehmen. Im Jahre 2002 haben Chugai, Mitsui und CIEA ein Joint-Venture-Unternehmen mit Namen PharmaLogicals Research Pte. in Singapur gegründet. Forschungsprogramme werden durch Einführung eines neuen, genombasierten Arzneimittelerforschungssystems zur wirksamen Generierung von therapeutischen Antikörpern gefördert, wobei Informationen über Pathologie und Genom durch Krankheits- und Genomanalyse gewonnen werden. Um Forschungsergebnisse schnell in die Arzneimittelentwicklung umzusetzen war es notwendig, ein umfangreiches Forschungssystem zu etablieren, das Arzneimitteldesign-Strategie und pathophysiologische Studien zusätzlich zu dem neuesten Wissen aus der Genomforschung integriert. FPR, mit Sitz im 'Komaba Open Laboratory of University of Tokyo Research Center for Advanced Science and Technology' (RCAST) und als Lösungskonzept zur Deckung dieses Bedarfs gegründet, soll es ermöglichen, durch Verbindung von Chugais Arzneimittelentwicklungs-Technologien mit dem neuesten, in Universitäten und anderen Forschungsinstituten gewonnenen Wissen und Informationen innovative Arzneimittelforschung durchzuführen. FPR wird die von PharmaLogicals gewonnenen Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Proteomics-Pathologie nutzen und weitere organisierte und kollaborative Forschungstätigkeiten mit RCAST und anderen Instituten entwickeln, um Screening von konkreten Arzneimittelkandidaten und Forschungen zur Entdeckung neuer Arzneimittel durchzuführen. Durch die Positionierung von FPR als neues Forschungszentrum für genombasierte Arzneimittelerforschung wie auch als neues unternehmerisches-akademisches Kollaborationsmodell in Anlehnung an die Umwandlungen von nationalen Universitäten in unabhängige Unternehmen, versucht Chugai, ein organisches Forschungsnetzwerk aufzubauen, in dem die teilnehmenden Parteien neuen Wert schaffen können. Ziel der Geschäftsstruktur von Chugai, wichtiges Mitglied der Roche-Gruppe seit Oktober 2002, ist es, ein führendes, einheimisches pharmazeutisches Unternehmen mit einer globalen Management-Infrastruktur zu werden. Mit der Gründung von FPR wird Chugai seine Fähigkeit weiter verbessern, neue Arzneimittel zu entdecken und das Ziel verfolgen, therapeutische Antikörper oder Arzneimittel für molekulare Targets zu entdecken, für kleine Moleküle für Krankheitsfelder wie z.B. Onkologie, und für Krankheiten, die mit dem Lebensstil verbunden sind. (Referenz) Mitsui, im Sog des Paradigmenwechsels von der Behandlung hin zur ganzheitlichen Gesundheitsversorgung mit stärkerem Gewicht auf Diagnose und Prävention, hat seinen Geschäftsbereich 'molekulare Diagnose im Bereich der Krebserkrankungen' zu einem seiner Kerngeschäfte erklärt. Daher fördert das Unternehmen den Erwerb der Technologien für die Molekulardiagnostik durch die Gründung einer gemeinsamen F&E in Singapur und durch Investitionen in Biotechnologieunternehmen in den USA, ebenso wie durch Lizenzübernahmen von hochmodernen Technologien, die in diesen investierten Zielbereichen entwickelt wurden. Mitsui arbeitet daran, ein neues Geschäftsmodell zur Kommerzialisierung von diagnostischen Technologien in Japan und Asien aufzubauen, das eine frühe Entdeckung von spezifischen Krebsarten und Diagnose von Metastasen und wiederkehrenden Risiken erlaubt, was mit den traditionellen Diagnosemöglichkeiten und Untersuchungsmethoden bisher nicht möglich war. CIEA entwickelt seit öber 50 Jahren, seit seiner Gründung im Jahre 1952, Krankheitsanalysesysteme, die zur medizinischen und biowissenschaftlichen Forschung beitragen. Die Leistungen des Unternehmens in der Vergangenheit umfassen die Einführung eines Entwicklungs- und Produktionssystems für Qualitäts-Versuchstiere, die Gründung eines internationalen "Monitoring Center" zur Überwachung der Qualitätsstandards solcher Tiere, die Produktion von "Tiermodellen für menschliche Krankheiten", bei denen fortgeschrittene Technologien angewendet werden, einschliesslich der Transgenitätsmethode, und des neuen in-vivo-Evaluationssystems, in welchem die zuvor erwähnten Technologien inkorporiert sind. Weiterhin ermöglichte CIEA die Transplantation von solchen schwer zu transplantierbaren Krebsarten, wie in Prostata oder Lunge- welche zuvor mit den existierenden immundefekten M??usen unmöglich waren- durch Verwendung von super-immundefekten M??usen. Es wird erwartet, dass dieses das Krankheitsanalysemodell/Evaluationssystem werden wird, das stark zum weiteren Forschritt in der Forschung, Diagnose und der Entwicklung neuer Arzneimittel gegen Krebs beitragen wird. Kurzdarstellung von "Forerunner Pharma Research Co., Ltd." 1. Neuer Firmenname "Forerunner Pharma Research Co., Ltd." 2. Standort von HQ 2-16, Komaba 4-chome, Meguro-ku, Tokyo 3. Kapital 100 Millionen Yen 4. Anteilbesitz Chugai 85%, Mitsui 14%, CIEA 1% 5. Tätigkeitsfelder Identifizierung und Validierung von neuen Targets für therapeutische und diagnostische Produkte 6. Bevollmächtigter Dr. Tatsumi Yamazaki (Vorstandsmitglied, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Chugai Pharmaceutical) 7. Gründungsdatum 14. April 2005 8. Betriebsbeginn 22. April 2005 (geplant) 9. Anzahl Mitarbeiter 10 (Initially seconded from Chugai) ots Originaltext: Chugai Pharmaceutical Co., Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Seiji Shimada, Public Relations Group, Abteilung "Corporate Communications", Chugai Pharmaceutical Co., Ltd., Tel: +81-3-3273-0881, Fax: +81-3-3281-6607, shimadasij@chugai-pharma.co.jp

Das könnte Sie auch interessieren: