Rheinburg-Klinik

Rheinburg-Klinik Walzenhausen mit Auslastung von 98 Prozent

    Walzenhausen (ots) - 2005 feiert die Rheinburg-Klinik Walzenhausen AR ihr zehnjähriges Jubiläum. Für 2004 kann sie eine Bettenbelegung von 98 Prozent vorweisen, wie aus dem eben erschienen Jahresbericht ersichtlich ist.

    Zum Jubiläum ist die Broschüre "Zeitzeichen" entstanden. Sie zeichnet einerseits den Weg der Rheinburg nach, gibt andererseits einen Einblick in Wesen und Aufgaben der Klinik, die nicht nur für die Ostschweiz eine grosse Bedeutung hat. Sie kann auf www.rheinburg.ch als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

    Ebenfalls heruntergeladen werden kann der Jahresbericht 2004. Daraus ist etwa ersichtlich, dass 2004 insgesamt 19'953 Pflegetage geleistet und im Vergleich zum Vorjahr anteilsmässig mehr schwerbehinderte Patienten behandelt wurden. Die durchschnittliche Bettenbelegung betrug beachtliche 98 Prozent.

    Die Rheinburg-Klinik ist mit ihren drei Bereichen "stationäre Rehabilitation" (Walzenhausen AR), "Ausbildung und Therapie" (Walzenhausen) und "ambulante Rehabilitation" (im Silberturm St.Gallen) eine weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannte und von Patienten, Ärzten, Gesundheitsinstitutionen und Versicherern geschätzte Einrichtung.

    In der stationären Rehabilitation konzentriert sich die Rheinburg auf die Behandlung von Patienten mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen. Das Behandlungskonzept umfasst medizinische, therapeutische und pflegerische Massnahmen.

    Neben der Ausbildung von externen Fachkräften sichert der Bereich Ausbildung und Therapie die Qualität der Therapien in der Rheinburg. Kurse und Seminare sind auf spezielle Behandlungsprobleme ausgerichtet und basieren auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

    Das Ambulatorium St.Gallen bietet interdisziplinäre Abklärung und Therapie für Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Die Rehabilitation basiert auf dem medizinischen und therapeutischen Behandlungskonzept, wie es in der Rheinburg-Klinik erfolgreich angewendet wird.

    Die überschaubare Grösse der Rheinburg-Klinik garantiert kurze Kommunikationswege, flexibles interdisziplinäres Handeln mit individueller Betreuung und dadurch einen überdurchschnittlichen Rehabilitationserfolg.

    Ihren runden Geburtstag wird die Rheinburg-Klinik mit einem Jubiläumstag im September 2005 feiern.

ots Originaltext: Rheinburg-Klinik
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Beat Voegeli
Kaufmännische Leitung/Delegierter Verwaltungsrat
Rheinburg-Klinik
9428 Walzenhausen
Tel.: +41/71/886'11'11
Fax:  +41/71/888'66'29
E-Mail:    info@rheinburg.ch
Internet: www.rheinburg.ch



Weitere Meldungen: Rheinburg-Klinik

Das könnte Sie auch interessieren: