Dharmacon, Inc.

Cancer Research UK verwendet Geninaktivierungstechnologie von Dharmacon

    Lafayette, Colorado (ots/PRNewswire) -

    - Weltweit grösste Krebsforschungsorganisation auf Freiwilligenbasis  erhofft sich von den für SMARTselection(TM) angepassten siRNA-Bibliotheken  eine schnellere Entwicklung neuer Krebstherapien -

    Wie der weltweit führende Anbieter von innovativen Forschungsprodukten zu  RNA und RNA-Interferenz (RNAi) Dharmacon, Inc. heute bekannt gab, wurde eine  Vereinbarung mit Cancer Research UK, einer der wichtigsten  Wohltätigkeitsorganisationen der Welt für die Erforschung der Ursachen,  Behandlung und Prävention von Krebs, zur Bereitstellung von siRNA- Bibliotheken getroffen. Die mithilfe der unternehmenseigenen  Technologieplattformen von Dharmacon, SMARTselection(TM) und SMARTpool(R),  entwickelten siRNA-Bibliotheken enthalten zunächst Proteinkinasegene und  damit verbundene Wege. Cancer Research UK ist die grösste Freiwilligen- Krebsforschungsorganisation der Welt, die die Arbeit von über 3.000 Forschern, Ärzten und Krankenpflegern in 80 führenden akademischen Institutionen Grossbritanniens und Nordirlands unterstützt. Sie ist als eine  der wenigen unabhängigen Organisationen in der Lage, bahnbrechende  Krebsforschung vom Labor bis zum Patientenbett umzusetzen und unterstützt  sowohl Grundlagenforschung als auch klinische Studien.

    "Wir glauben, dass die Untersuchungen der RNAi-Genomfunktion grosses  Potenzial bereithalten, das uns beim Umsetzen unserer Vision der Anwendung  von Weltklasseforschung zum Besiegen des Krebs in zwei Generationen helfen  kann," sagte Dr. Julian Downward, wissenschaftlicher Leiter des  Signalweiterleitungslabors von Cancer Research UK. "Unsere ersten Arbeiten  der vergangenen 18 Monate zur Verwendung von retroviraler Vektor-RNAi zeigten  uns, dass wir wirksamere und zuverlässigere Geninaktivierung brauchen, um  eine höhere Penetranz in unseren Analysen zu erreichen. In Pilotstudien sind  wir jetzt mit der Verwendung von Hochdurschsatz-siRNA-Oligonukleotid-Assays  erfolgreich gewesen und freuen uns auf die Arbeit mit dieser Sammlung von  Dharmacon für die gezielte Arbeit an fast tausend menschlichen Genen, deren  Bedeutung für die Zellsignalisierung bekannt ist."

    Dharmacons siARRAY(R)-siRNA-Bibliotheken sind leistungsstarke Hilfsmittel  zur schnellen Analyse grosser Sätze von miteinander in Verbindung stehenden  Genen. Durch die Kombination des SMARTselection-siRNA-Design-Algorithmus mit  der innovativen SMARTpool-Methode des Poolings von vier hoch funktionellen  siRNAs bieten die siRNA-Reagenzien eine verbesserte Inaktivierungsspezifität und geringere Wahrscheinlichkeit für falsch positive und falsch negative  Assay-Ergebnisse, was wichtige Aspekte bei Hochdurchsatzanalysen sind. Dieses  gleichmässig hohe Leistungsniveau ermöglicht ein breites Spektrum an  neuartigen biologischen Studien, einschliesslich Hochdurchsatzanwendungen bei  der Arzneimittelforschung und -entwicklung.

    "Dharmacon hat sich als der führende Anbieter von siRNA-Produkten und ? Technologien die Förderung der Verwendung von RNAi-Technologie zum Ziel  gesetzt, um todbringende Krankheiten wie Krebs besser bekämpfen zu können,"  erklärte Leland Foster, Präsident und CEO der Gruppe Biosciences von Fisher  Scientific International Inc. "Die Verwendung unserer  Geninaktivierungstechnologie bei einem der produktivsten und angesehensten  Krebsinstitutionen der Welt ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Dharmacon  auf bestem Weg zum Erreichen dieses Ziels ist."

    Als anerkannter europaweiter Führer bei der Entwicklung von neuartigen  Behandlungen gegen Krebs ziehen die herausragenden Zentren von Cancer  Research UK international bekannte Wissenschaftler an und stellen ihnen die  benötigten modernen Technologien und Ausrüstungen für bahnbrechende Forschung  zur Verfügung. Mit seinem nahezu vollständig aus Spenden finanzierten, jährlichen Wissenschaftsbudget in Höhe von über 213 Millionen britischen  Pfund unterstützt und übernimmt Cancer Research UK ein umfassendes  Forschungsprogramm, das auf alle Aspekte von Krebs abzielt, darunter Biologie  und Ursachen von Krebs, Entwicklung von Krebstherapeutik, Krebsprävention und  Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten. In der Organisation  werden vier grössere Gruppen an der Untersuchung der siRNA-Bibliothek mit dem Ziel der Identifizierung neuartiger Ziele für die Krebstherapeutik beteiligt  sein.

    Bei Cancer Research UK werden Forschungs-Teams der Bereiche Signalweiterleitung, Proteinphosphorylierung, Sekretionswege und biochemische  Regelmechanismen zu Beginn die siRNA-Reagenzien verwenden. "Wir hoffen bei  einem Erfolg die Untersuchungen auf wesentlich grössere siRNA-Bibliotheken  ausweiten zu können," fügte Dr. Downward hinzu.

    Informationen zu Dharmacon

    Dharmacon ist weltweit führender Anbieter von zuverlässigen, qualitativ  hochwertigen Produkten und Technologien zu RNA-Oligonukleotiden, sogenannter  "small-interfering RNA" (siRNA) und damit in Verbindung stehender RNA- Interferenz (RNAi). Dharmacon ist Teil der Gruppe Fisher Biosciences, einem  Unternehmensbereich von Fisher Scientific International Inc. und in Europa  durch Perbio Science vertreten. Mithilfe seiner fundierten Kenntnisse in  Chemie, Biologie, Bioinformatik und Produktion hat Dharmacon branchenführend siRNA-Design, chemische Modifizierung und Integrierungstechnologien zur  Optimierung der Wirksamkeit von Geninaktivierung entwickelt. Die unternehmenseigenen Technologien SMARTselection(TM) und SMARTpool(R) von  Dharmacon liefern leistungsstarke und spezifische Geninaktivierungswirkstoffe, die die Lifescience-Forschung und die Arzneimittelforschung beschleunigen können. Die umfassende und flexible  siRNA-Sammlung siGENOME(TM) von Dharmacon bietet garantierte  Inaktivierungsreagenzien für alle eindeutigen Human-Mausgene und Human- Rattengene. Die fortschrittlichen siRNA-Modifizierungstechnologien des  Unternehmens erweitern die Inaktivierungsspezifität, -Stabilität und In-vivo- Leistung. Dharmacon wurde 1995 gegründet und hat seinen Sitz in Lafayette  im US-Bundesstaat Colorado.Weitere Informationen finden Sie auf der Website  des Unternehmens unter http://www.dharmacon.com oder erfahren Sie unter der  Telefonnummer +1-303-604-9499.

@@start.t1@@      Ansprechpartner:
      Dharmacon:
      Michael Deines                                         Medien: Barbara Lindheim
      Vice President, Verkauf & Marketing        GendeLLindheim BioCom Partners
      +1-303-604-9499                                        +1-212-918-4650@@end@@

    Website: http://www.dharmacon.com

ots Originaltext: Dharmacon, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Michael Deines für Dharmacon, Vice President, Verkauf & Marketing,
Tel.: +1-303-604-9499 oder Medien: Barbara Lindheim für
GendeLLindheim BioCom Partners, Tel.: +1-212-918-4650



Das könnte Sie auch interessieren: