SABO Specialities AG

Sabo Specialities AG Horn erwirbt die Nuxo AG Rapperswil

    Manno/Horn (ots) - SABO Specialities AG, 9326 Horn, baut mit der Akquisition der Nuxo AG, 8640 Rapperswil, ihren Marktanteil im schweizerischen Fett- und Margarinenmarkt aus. SABO Specialities AG erwirbt rückwirkend auf den 1. April 2005 von Valora AG 100% der Aktien der Nuxo AG und damit verbunden den Produktionsstandort Rapperswil. Durch die Akquisition wird sichergestellt, dass wertvolles, branchen-spezifisches Know-How erhalten bleibt und weiterhin im Sinne der Kunden eingesetzt wird.

    Durch die Uebernahme der Nuxo AG festigt die SABO Gruppe, zu derer neben SABO Specialities AG auch Oleificio SABO, 6928 Manno, zählt, ihre Position als zweite Kraft im inländischen Oel-, Fett- und Margarinenmarkt. Die Firmen SABO Specialities AG, Oleificio SABO und Nuxo AG erwirtschaften gemeinsam mit 130 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von CHF 120 Mio.

    Durch die Integration der Nuxo AG in die SABO Gruppe wird gegenüber den Kunden und Geschäftspartnern eine kompetente, nachhaltige und kontinuierliche Weiterführung der Geschäfte sichergestellt. Als traditionsreiches Familienunternehmen, legt SABO Wert auf eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seiner Unternehmensumwelt.

    Die SABO Gruppe wird auch in Zukunft ihre aktive Rolle im Markt wahrnehmen und die Geschäftsfelder Speiseöle (Oleificio SABO Manno) sowie Fette und Margarinen (SABO Specialities AG Horn und Nuxo AG Rapperswil) sowohl quantitativ als auch qualitativ weiter ausbauen und sich den stetig wachsenden Anforderungen des Marktes stellen.

ots Originaltext: SABO Specialities AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Antonio Cè
Generaldirektor
Tel.      +41/91/610'70'50
E-Mail: antonio.ce@sabo-oil.com



Weitere Meldungen: SABO Specialities AG

Das könnte Sie auch interessieren: