AIM Software Communications

AIM Software und Avaloq geben Partnerschaft bekannt: Effiziente Datenmanagement-Lösung für Finanzinstitute

      Pfäffikon (ots) - AIM Software, der führende
Datenmanagement-Anbieter für die Finanzbranche, und Avaloq, der
Schweizer Kernbankensystem-Spezialist, geben ihre langfristige
Zusammenarbeit bekannt und bieten eine integrierte Lösung für Banking
und Stammdaten-Management an.

    Avaloq und AIM Software integrieren ihre bewährten Software-Lösungen, um ein optimiertes Lösungspaket zur Erfüllung der Kundenbedürfnisse im Datenmanagement anzubieten. Avaloq unterstützt die Multi-Datenfeed-Integration in ihr Kernbankensystem durch die Anbindung von GAIN DataDesktop, der Datenmanagement-Lösung von AIM Software.

    "Da wir den wachsenden Erfolg von Avaloq in der Schweiz erkannt haben, wollten wir das Angebot für unsere Kunden, die Avaloq benutzen, erweitern", erklärt Martin Buchberger, Marketingleiter bei AIM Software. "Diese Partnerschaft wird dazu beitragen, Projektrisiken and Kosten für unsere Kunden zu reduzieren."

    AIM Software kann nun Avaloq-Kunden die Funktionen von GAIN DataDesktop zur Verfügung stellen. Dazu gehören die Eröffnung neuer Instrumente sowie der Import von Stammdaten und Corporate Actions, wobei Avaloq optional das resultierende Security-Master-File verwaltet. Andres Fischer, Alliance Manager bei Avaloq, meint: "Die Entscheidung für eine Partnerschaft mit AIM war das Ergebnis einer Analyse der Lösung und der potenziellen Synergien dieser Verbindung. Durch die hohe Akzeptanz des Marktes von GAIN, war für uns klar, eine langfristige Partnerschaft mit AIM einzugehen."

    Buchberger: "Wir sehen diese strategische Allianz als ein Symbol für eine neue Ära, in der Software-Anbieter ihr Know-How und ihre Expertise verbinden und sich dabei auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Wir sind davon überzeugt, dass diese Partnerschaft eine Reihe von Vorteilen für unsere Kunden bringen wird."

    Avaloq Group AG

    Avaloq (http://www.avaloq.com) ist ein unabhängiges Bankensoftware-Unternehmen. Avaloq beschäftigt rund 200 IT- und Business-Spezialisten mit Sitz in Zürich. 1985 als BZ Informatik gegründet, entwickelt und vermarktet das Unternehmen seit 1996 das Avaloq Bankensystem, ein modulares, integriertes Standardsoftware-Paket für Finanzdienstleister. Avaloq hat 21 Kunden im Retail- und Privatbankenmarkt.

    AIM Software

    Seit 1998 ist AIM Software (http://www.aim-sw.com) Spezialist für innovative Daten- und Risikomanagement-Lösungen im Finanzbereich. Mit Büros in Österreich, der Schweiz, New York und Hongkong ist AIM Software international tätig und bedient in den grossen Finanzzentren über 70 Kunden.

ots Originaltext: AIM Software Communications
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Francisco Fernandez
Avaloq Evolution AG
Tel.:+41.1.4886888
info@avaloq.com

Gerlinde Pachinger
AIM Software Communications
T:+43.1.5124652-228
pr@aim-sw.com



Weitere Meldungen: AIM Software Communications

Das könnte Sie auch interessieren: