Savi Technology, Inc.

Savi Technology gibt RFID Patentlizenzierung für auf Standards beruhende E-Siegel für Cargo Container bekannt

    Mountain View, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - ISO 18185 und das Savi Lizenzprogramm unterstützen das Marktangebot für niedrigpreisiges Container Tracking und für Container Sicherheit

    Savi Technology, ein Anbieter von RFID-basierten Vermögensverwaltungslösungen hat heute ein "QuickStart" Lizenzprogramm für sein geistiges Eigentum (Intellectual Property - IP ) angekündigt, welches in den neuen Standard für elektronische Cargoversiegelung (e-Seals), die ISO 18185, integriert ist. Das Savi QuickStart e-Seal Lizenzprogramm offeriert reduzierte Lizenzgebühren für Bestelllungen, die bis zum 30. Juni 2007 eingehen.

    Savi Technology, eine Lockheed Martin Firma (NYSE: LMT), nimmt an, dass die Lizenzierung seines geistigen Eigentums für die Tag-To-Reader Kommunikationsanforderungen in der ISO 18185 den weltweiten Einsatz der E-Siegel beschleunigen, die Interoperabilität zwischen RFID Netzwerken verbessern und die einfachen E-Siegel erschwinglicher machen wird.

    "Die IP Lizenzierungsprogramme von Savi Technology wurden dazu entworfen, die Marktdynamik rund um den Einsatz von aktiven RFID E-Siegeln, die auf internationalen Standards sowohl für staatliche, als auch geschäftliche Anwendungen beruhen, anzuheizen", sagte Bob Kramer von Savi Technology. "Die ISO 18185 wird in Verbindung mit unserem Lizenzprogramm dafür sorgen, dass eine grosse Spannbreite an E-Siegeln von verschiedenen Anbietern mit den multiplen Informationsnetzwerken kommunizieren kann, die den Ort, den Sicherheitsstatus und sogar den Zustand der transportierten Frachtcontainer über die gesamte globale Versorgungskette hinweg überwachen und verwalten."

    Der ISO 18185 Standard wurde Mitte April festgelegt und schreibt die technischen Standards und die Anwendungsstandards für E-Siegel vor, welche durch die ISO als "nicht wieder verwendbare Frachtcontainersiegel" beschrieben werden, die "den elektronischen Nachweis darüber liefern, ob man sich an den Containertüren zu schaffen gemacht hat oder ob eingedrungen wurde". E-Siegel sind eine aufkommende Abwandlung der aktiven RFID Geräte, die sowohl mechanische Verschlussmechanismen als auch ein aktives RFID Modul umfassen, welche kabellose Alarmierung und Lokalisationsmöglichkeiten bieten, die momentan mit der herkömmlichen Bolzenversiegelung, die leicht aufgebrochen werden kann, nicht möglich sind.

    90 % des Welthandels wird mittel Containerfracht ausgeführt und gute 200 Millionen Container werden jedes Jahr durch die Häfen dieser Welt bewegt. Der SAFE Port Act von 2006 ruft das U.S. Department of Homeland Security dazu auf, den freiwilligen Gebrauch von Containersicherheitsgeräten in Übereinstimmung mit den internationalen Standards zu definieren, was speziell auf die ISO bezogen ist, um möglicherweise eine schnellere Entzollung bei der U.S. Customs and Border Protection zu erreichen.

    Savi Technology verfügt über ein separates Lizenzprogramm mit bis zum heutigen Tag sieben Lizenzen für geistiges Eigentum für Nicht-E-Siegel Produkte, das auf dem ISO 18000-7 Standard beruht.

    Unternehmen, die sich für das IP Lizenzprogramm von Savi Technology interessieren, schreiben eine E-Mail an: licensing@savi.com; oder besuchen die Webseite des Unternehmens: www.savi.com/licensingprogram.shtml

    Mit mehr als 16 Jahren Erfahrung ist Savi der führende Lieferant von aktiven RFID Lösungen für das Management und die Sicherheit von Lieferkettenvermögenswerten sowie für Verschiffung und Warensendungen. Savi Technology befindet sich zu 100% im Besitz von Lockheed Martin. Es hat seinen Hauptsitz in Mountain View in Kalifornien und verfügt über Niederlassungen in Washington D.C., London, Singapur und Melbourne. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.savi.com.

    Mit Firmensitz in Bethesda in Maryland beschäftigt Lockheed Martin ungefähr 140.000 Leute weltweit und widmet sich vorwiegend der Erforschung, dem Design, der Entwicklung sowie der Herstellung, Integration und Erhaltung von fortschrittlichen Technologien, Produkten und Dienstleistungen. Die Gesellschaft vermeldete einen Umsatz von 39,6 Milliarden US-Dollar für das Jahr 2006. Für zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte http://www.lockheedmartin.com.

ots Originaltext: Savi Technology, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Medienansprechpartner: Mark Nelson, +1-408-743-8866; E-Mail:
mnelson@savi.com



Weitere Meldungen: Savi Technology, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: