WEKA Business Media AG

WEKA Praxis-Seminare "Arbeitsrecht für die Praxis" - Praktische Schulung und Tipps für die Personalarbeit

    Zürich (ots) - Fragen zum Arbeitsrecht bereiten Personalverantwortlichen immer wieder Kopfzerbrechen: Wann ist eine Kündigung missbräuchlich, wann diskriminierend? Wo liegen die rechtlichen Stolpersteine bei Absenzen? An den diesjährigen WEKA Praxis-Seminaren "Arbeitsrecht für die Praxis" können Personalverantwortliche ihr Know-how im Bezug auf das Arbeitsrecht im kleinen Kreis von maximal 30 Teilnehmern vertiefen.

    Der Referent und Arbeitsrechts-Experte Martin Farner liefert praktische Tipps und verlässliche Antworten auf konkrete arbeitsrechtliche Fragen, die den Personalern das Leben schwer machen. Die Teilnehmer können ihre aktuellen Praxisfälle direkt in die Diskussion einbringen und von den Fragen ihrer Berufskolleginnen und -kollegen profitieren. Im Seminar wird ausserdem auf die aktuellsten Gerichtsentscheide und deren Auswirkungen auf die Personalarbeit eingegangen.

    Die Praxis-Seminare "Arbeitsrecht für die Praxis" finden jeweils von 09.00 bis 16.30 Uhr im Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich statt. Folgende Themengebiete werden behandelt: "Kündigung, Ferien, Freizeit" (10. April), "Zeitmanagement und Absenzen" (22. Mai) sowie "Arbeitsvertrag und Personaldossier" (5. Juni). Die Teilnehmergebühr beträgt pro Veranstaltung CHF 890.- (exkl. MWST) inklusive Kursunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Zertifikat. Bei Mehrfachanmeldungen wird ein Ra-batt gewährt. Informationen und Anmeldung unter www.praxisseminare.ch oder Telefon +41/44/434'88'34.

ots Originaltext: WEKA Verlag AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Diana Mampell
WEKA Verlag AG
Hermetschloostrasse 77
Postfach
8010 Zürich
Tel.:        +41/44/434'88'78
E-Mail:    diana.mampell@weka.ch
Internet: www.weka.ch

Kundenberatung:
Tel.:    +41/44/434'88'34
E-Mail: info@weka.ch



Weitere Meldungen: WEKA Business Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: