Marcos Engineering Limited

Marcos Engineering präsentiert erstmalig den TSO GT2 Sportwagen

    London (ots/PRNewswire) -

    - Neues, leichtgewichtiges 475 PS V8 Coupé auf der Londoner Motorexpo vorgestellt

    Marcos Engineering Limited ist sehr erfreut, bekannt geben zu können, dass das neue Marcos TSO GT2 Coupé heute auf der Londoner Canary Wharf Motorexpo seine Weltpremiere feiert. Der GT2 ist ein reinrassiger Grand Touring Sportwagen, der ein hervorragendes Handling und atemberaubende Leistungen bietet. Kunden können zwischen einem Sport Package, das eine Sportfederung, Rennbremsen und ehrfurchtgebietende 475 PS bietet und einem Touring Package, dass eine weichere Federung und zusätzliche Touring-Features umfasst, wählen. Der GT2 ist bereits ab 49.995 Pfund Sterling zu haben.

    Das Designteam hat es darauf angelegt, die stilistischen Merkmale des 45-jährigen britischen Motorsporterbes von Marcos zu erfassen und umzusetzen. Dazu zählen Sir Jackie Stewarts erster Sieg im Marcos Gullwing Coupé im Jahre 1961, zahlreiche Endrunden in Le Mans und der berühmte LM600, der British GT Championship Rennwagen der Neunziger. Diese Designbemühungen haben zu einem sehr britischen Sportwagen mit klassischen Linien und einem atemberaubenden Auspuffklang geführt.

    Die Herkunft aus Marcos Motorsport-Stall wird auch auf der Versuchsstrecke durch die beeindruckenden Leistungen des GT2s deutlich. Der GT2 wiegt gerade eben 1150 kg, beschleunigt in 4 Sekunden auf 60 mph, auf 100 mph in 9 Sekunden und seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 185 mph. Der GT2 fährt sich auch hervorragend auf offener Strasse. Die 50/50 Gewichtsaufteilung vermittelt Fahrvertrauen und seine breite Drehmomentkurve erlaubt müheloses Überholen; er beschleunigt von 50 auf 70 mph in nur 2 Sekunden.

    Die Wendigkeit und beeindruckende Strassenlage wurden durch eine aufwendige Chassisentwicklung in Partnerschaft mit Prodrive, weltweit führend im Bereich Chassisdynamik, Fahrdynamiksystemen und Triebwerken, erreicht. Prodrive hat sechs World Rallye Titel erhalten und kann auf fünf British Touring Car Championships verweisen.

    "Der TSO GT2 stellt die Rückkehr des rassigen Marcos Coupés in moderner Form dar", sagte Tony Stelliga, Vorsitzender von Marcos Engineering. "Unsere umfassenden technischen Anstrengungen haben zu einem ausserordentlichen Grand Touring Wagen mit hervorragenden Fahreigenschaften geführt - und ein neues Preis-Leistungs-Verhältnis in der Branche geschaffen".

    Der TSO GT2 wird vom 13. bis zum 19. Juni auf der Londoner Canary Wharf Motorexpo zu sehen sein. Weitergehende Informationen sind unter http://www.marcos-eng.com verfügbar.

    Website: http://www.marcos-eng.com

ots Originaltext: Marcos Engineering Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Chiara Keller, Tel.: +44-1676-536-004, E-Mail:
pressrelations@marcos-eng.com



Weitere Meldungen: Marcos Engineering Limited

Das könnte Sie auch interessieren: