Merck Serono

Neuer Internet-Auftritt von Merck Serono

    Genf, Schweiz (ots/PRNewswire) -

    - Detaillierte und aktuelle Informationen über Merck Serono

    - Neueste Nachrichten

    - Aktuelle Übersicht über weltweite Stellenangebote

    Merck Serono (NYSE: SRA), eine Sparte der Merck KGaA, gab heute den Start ihres neuen Internetauftritts bekannt ( http://www.merckserono.net). Die vollständig überarbeitete Webseite enthält detaillierte und aktuelle Informationen über Merck Serono, insbesondere zu Medikamenten, Dienstleistungen und Aktivitäten im Bereich Forschung & Entwicklung, sowie die neuesten Nachrichten aus der Sparte.

    "Der Internetauftritt von Merck Serono ist Teil unseres Bekenntnisses zu Offenheit und Transparenz in der Kommunikation mit unseren verschiedenen Anspruchsgruppen", erklärte François Naef, Leiter Personal, Recht und Kommunikation. "Die neue Webseite bietet allen, die sich für Merck Serono interessieren, die Möglichkeit, mehr über unsere Sparte und ihre Aktivitäten zu erfahren."

    Die Webseite von Merck Serono enthält zudem eine aktuelle Übersicht über die weltweiten Stellenangebote bei Merck Serono und bietet Interessenten die Möglichkeit zur Online-Bewerbung.

    Bei der Entwicklung der Internetseite wurde grosser Wert auf Benutzerfreundlichkeit und einfache Navigation gelegt, damit Besucher rasch zu den Informationen gelangen, die sie suchen. Neue Webseiten für die lokalen Tochtergesellschaften von Merck Serono werden im Laufe des Jahres 2008 fertiggestellt.

    Merck Serono

    Merck Serono, Mercks neue Sparte für innovative kleine Moleküle und Biopharmazeutika, ist aus der Übernahme von Serono und der Integration des Geschäfts mit der ehemaligen Merck-Sparte Ethicals entstanden. Merck Serono mit Hauptsitz in Genf (Schweiz) entdeckt, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte, um Patienten mit Erkrankungen mit hohem therapeutischem Bedarf zu helfen. In Nordamerika (Vereinigte Staaten und Kanada) firmiert das Unternehmen unter den Namen EMD Serono.

    Merck Serono verfügt über führende Marken, die Patienten bei Krebs (Erbitux(R)), Multipler Sklerose (Rebif(R)), Unfruchtbarkeit (Gonal-f(R)), metabolischen und kardiometabolischen Erkrankungen (Glucophage(R), Concor(R), Saizen(R), Serostim(R)), sowie Psoriasis (Raptiva(R)) zugute kommen. Mit jährlichen F&E-Investitionen in Höhe von 1 Milliarde Euro engagieren wir uns für den Ausbau unseres Geschäftes in Therapiebereichen mit hohem Spezialisierungsgrad, wie z. B. Neurodegenerative Erkrankungen und Onkologie, aber auch in neuen Therapiebereichen, die sich potenziell aus unserer Forschung und Entwicklung im Bereich der Autoimmun- und Entzündungserkrankungen ergeben können.

    Merck

    Merck ist ein weltweit tätiges Pharma- und Chemieunternehmen mit einem Umsatz von 6,3 Milliarden Euro im Jahr 2006, einer Geschichte, die 1668 begann, und einer Zukunft, die 30.962 Mitarbeiter in 61 Ländern gestalten. Innovationen unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter charakterisieren den Erfolg. Merck bündelt die operativen Tätigkeiten unter dem Dach der Merck KGaA, an der die Familie Merck mittelbar zu rund 70% und freie Aktionäre zu rund 30% beteiligt sind. Die einstige US-Tochtergesellschaft Merck & Co. ist seit 1917 ein von der Merck-Gruppe vollständig unabhängiges Unternehmen.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.merckserono.net oder http://www.merck.de

ots Originaltext: Merck Serono International SA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Merck Serono, 9 Chemin des Mines, 1202 Genf, Schweiz,
http://www.merckserono.net. Media Relations : Tel.: +41-22-414-36-00



Weitere Meldungen: Merck Serono

Das könnte Sie auch interessieren: