STAR TV

STAR TV zeigt Talk zu Jugendgewalt

    Schlieren (ots) - STAR TV widmet sich in seiner neuen Talk-Sendung ganz dem Thema Jugendgewalt. Der Zürcher Journalist Lukas Hässig empfängt in der ersten Sendung Roland Zurkirchen, Troubleshooter im Schuldepartement der Stadt Zürich, und Claudio Zanetti, SVP-Kantonsrat.

    Zanetti verteidigt die Forderung von Bundesrat Blocher, jugendliche Straftäter aus dem Ausland samt Familie auszuschaffen. Die Jugendkriminalität habe ein riesiges Ausmass angenommen. Es sei hauptsächlich ein Ausländerproblem, fast immer seien Junge aus dem Balkan unter den Tätern.

    Roland Zurkirchen spricht dagegen von Modeströmungen: Einst seien es die Tamilen gewesen, dann Jugendliche aus Ex-Jugoslawien, jetzt die Albaner. Wichtig sei es, die Eltern mit einzubeziehen. Ohne Deutsch im Elternhaus und Wille zur Erziehung könne es keine Integration geben.

    Die erste Sendung auf STAR TV wird am 21. August 2007 um 20:30 Uhr ausgestrahlt.

    Über STAR TV

    STAR TV wurde im Sommer 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz gestartet und ist der Zielgruppensender für Film, Lifestyle und Entertainment.

    STAR TV ist via Kabelnetz in der deutschen Schweiz in über 80% aller Haushaltungen zu empfangen und vom Kabelnetzbetreiber in der Regel zwischen dem 4. und 8. Sendeplatz programmiert. Zudem ist STAR TV auch auf Bluewin TV empfangbar.

ots Originaltext: StarTV
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Star TV
Natalie Barros
Wagistrasse 2
8952 Schlieren ZH
Tel:      +41/44/554'44'44
E-Mail: presse@startv.ch



Weitere Meldungen: STAR TV

Das könnte Sie auch interessieren: