STAR TV

Fassbinder lebt auf STAR TV

    Schlieren (ots) - STAR TV strahlt aufgrund des 25. Todestages der Regie-Legende Rainer Werner Fassbinder die Highlights der Fassbinder-Filme aus.

    25 Jahre nach dem Tod des legendären Regisseurs Werner Fassbinder eskaliert der Streit um das Erbe erneut. Ehemalige Mitarbeiter Fassbinders attackieren die Geschäftsführerin der Fassbinder Foundation, Juliane Lorenz, in einem Brief, und werfen ihr vor, selbstherrlich mit dem Nachlass von Werner Fassbinder umzugehen.

    Juliane Lorenz, die den Regisseur 1978 geheiratet hatte, ist seit dem Tod von Fassbinders Mutter Alleinerbin des Künstlers und verwaltet dessen Werk. Die Anschuldigungen lauten, Juliane Lorenz verleihe Kopien von Fassbinder-Filmen nach Gutdünken und betreibe Geschichtsklitterung und womöglich sogar Kunstfälschung. Der Kameramann Xaver Schwarzenberger nimmt Juliane Lorenz in der ganzen Geschichte aber in Schutz und erwähnt, dass sie sich sehr gewissenhaft um den Nachlass von Rainer Werner Fassbinder kümmere.

    STAR TV interessiert sich aber nicht um das Erbe von Rainer Werner Fassbinder, sondern vor allem um sein Filmwerk. Aus diesem Grund strahlt STAR TV die Highlights wie folgt aus:

    "Die bitteren Tränen der Petra von Kant":     Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:00 Uhr

    "Angst essen Seele auf": Samstag, 9. Juni 2007, 19:00 Uhr

    "Die Ehe der Maria Braun": Samstag, 9. Juni 2007, 21:00 Uhr

    Über STAR TV

    STAR TV wurde im Sommer 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz gestartet und ist der Zielgruppensender für Film, Lifestyle und Entertainment.

    STAR TV ist via Kabelnetz in der deutschen Schweiz in über 80% aller Haushaltungen zu empfangen und vom Kabelnetzbetreiber in der Regel zwischen dem 4. und 8. Sendeplatz programmiert.

ots Originaltext: Star TV
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Star TV
Natalie Barros
Wagistrasse 2
8952 Schlieren ZH
Tel.:  +41/44/554'44'44
E-Mail: presse@startv.ch



Weitere Meldungen: STAR TV

Das könnte Sie auch interessieren: