Ingenuity Systems

Ingenuity Systems und Covance arbeiten zusammen, um die Recherche zum Next-Generation-Sequentialisieren zu Unterstützung

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Ingenuity(R) Systems, ein führender Anbieter von Informations- und Analytiklösungen für Biowissenschaftsforscher, hat heute eine Forschungskooperation mit Covance Genomics Laboratory (www.covance.com/cgl) angekündigt zur Datenanalyse des Next-Generation-Sequentialisierens (NGS). Covance Genomics Laboratory, ein führender Anbieter von Genomiklösungen für die Entdeckungs- und Entwicklungsindustrie von Arzneimitteln, und Ingenuity werden zusammenarbeiten, um neue und originelle Ansteuerungen, mit der Anwendung der IPA(R) Software von Ingenuity, zuentwickeln, um belangbare Erkenntnisse aus den NGS-Daten zu ziehen und um Forschungsfragen im relevanen, biologischen Kontext beantworten zu können.

Diese Kooperation bringt Unternehmen, die in der Produktion und Analyse von Genomikdaten führend sind, zusammen, um neue Methodologien zu entwickeln, die hochwertige NGS-Daten mit industrieführenden Wissensgenerierungs- und Managementinstrumenten integrieren. In der Zusammenarbeit die nächste Generation der biologischen Interpretationsinstrumenten zu erbringen, wird Covance Genomics Laboratory die einzigartige Fähigkeit haben, deren pharmazeutischen Kunden bei der Maximierung des Wertes deren Investition in NGS-Technologien zu helfen. IPA entlastet den Engpass der NGS-Datenanalyse indem der biologische Kontext verschaft wird, der erforderlich ist, um an der langen, lärmenden Liste von Genen, Isoformen, und Varianten vorbeiziehen zu können, wodurch die, die der Biologie am kritischsten sind, freigelegt werden. Dies ermöglicht es den Forschern, schnell an die angestrebten, hochwertigen Resultate wie Biomarker-Identifizierung, Zielkennung und Validierung, Veständnis des Wirkprinzips der Arzneimittel, und Sicherheitsbewertung heranzukommen.

"Wir freuen uns, dass Covance IPA für deren NGS-Arbeitsflüsse ausgewählt hat", erzählt Dr. Doug Bassett, Ph.D., der CSO und CTO von Ingenuity Sustems. "Wir sind neuerdings in mehreren NGS-Kooperationen involviert und unsere Partnerschaft mit Covance, ein führendes Unternehmen in Arzneimittelentwicklungsdiensten, stellt eine zusätzliche, kraftvolle Validierung des IPA-Wertes im NGS-Raum da. Es ist aufregend zu sehen, wie IPA eingesetzt wird um so viele bahnbrechende Recherche zu beschleunigen und zu informieren".

Mit über 450.000 bisher durchgeführten Mustern bietet Covance Genomics Laboratory End-To-End-Services für genomikbasierte Entwicklungsrecherche an und hat besondere Fachkenntnisse in NGS gezeigt. "Die Komplexität der Next-Generation-Sequentialisierensdaten kann für die translationale Wissenschaft und die Medizin eine Herausforderung dastellen", so Tom Turi, der Vizepräsident von Science & Technology in den Discovery & Translational Services bei Covance. "Wir sind überzeugt, dass die Kombinierung unserer erstklassigen Genomikdaten und des hochwertigen, biologischen Inhalts und dem Kontext durch IPA, sich für unsere Kunden schnellere, präzisere und gründlichere Forschungsdienste ergeben".

Informationen zu Ingenuity(R) Systems

Ingenuity Systems ist ein führender Anbieter von Informationslösungen und kundenspezifischen Diensten für Biowissenschaftsforscher, Berechnungsbiologen und Bioinfomatiker, und biowissenschaftliche Industriezulieferer. Für weitere Information, besuchen Sie bitte: http://www.ingenuity.com

Kontakt:

Heidi Bullock, Senior Director, Marketing von Ingenuity 
Systems,+1-650-381-5150


Das könnte Sie auch interessieren: