Ingenuity Systems

Eppendorf Tochtergesellschaft lizenziert Ingenuity Pathways Analysis

    Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Eppendorf Array Technologies lizenziert IPA für interne Projekte zur Unterstützung neuer Forschungsanstrengungen des Unternehmens

    Ingenuity Systems und Eppendorf Array Technologies SA, eine Tochtergesellschaft der Eppendorf Gruppe, gaben heute den Abschluss einer Lizenzvereinbarung für die Ingenuity Pathways Analysis Software bekannt. Unter den neuen Bedingungen wird Eppendorf die IPA-Anwendung für die interne Entwicklung sowie im Rahmen spezieller Projekte für seine Hauptkunden und Dienstleistungsanbieter einsetzen.

    "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren internen Teams die besten verfügbaren Produkte bereitzustellen, damit sie Microarrays mit überragender Qualität entwickeln können", sagte Jose Remacle, General Manager von Eppendorf Array Technologies SA. "Diese Vereinbarung versetzt uns in die Lage, mithilfe der IPA-Anwendung zu gewährleisten, dass unsere Datenanalyse und Pfadmodellierung geradlinige und robuste Prozesse sind. Dies ist nur ein Beispiel für die Entwicklung kreativer Ansätze zur Identifizierung optimierter Lösungen, die auf die Anforderungen unserer internen Teams abgestimmt sind."

    Ingenuity Pathways Analysis ist eine Softwareanwendung, die Forschern die Modellierung, die Analyse und das bessere Verständnis der komplexen biologischen Systeme ermöglicht, die im Mittelpunkt der biowissenschaftlichen Forschung stehen. IPA ist bei den meisten pharmazeutischen Unternehmen sowie bei hunderten Biotechnologie-Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen weltweit im Einsatz. Die Anwendung unterstützt die Analyse aller Hochleistungs-Analysenplattformen und wird für beinahe alle Gebiete der Medikamentenforschung und -entwicklung, beginnend mit der Zielfestlegung und -validierung bis hin zu Biomarkern, zur vorausschauenden Toxikologie und zur Pharmakogenomik, verwendet.

    Ingenuity Pathways Analysis ist als webbasierte, extern betreute oder als jeweils lokal installierte Lösung verfügbar. Voll funktionsfähige, kostenlose Testversionen stehen qualifizierten Wissenschaftlern unter www.ingenuity.com/trial zur Verfügung.

    Informationen zur Eppendorf AG

    Die in Hamburg, Deutschland, ansässige Eppendorf AG ist ein führender Anbieter von Systemen und Forschungswerkzeugen für die weltweite Biotechnologie-Industrie. Eppendorf produziert Instrumente und Verbrauchsmaterialien für die Handhabung von Flüssigkeiten sowie eine Reihe von PCR-Produkten, zu denen auch Instrumente gehören. Weitere Produktbereiche des Unternehmens umfassen Zentrifugation, Bioreagenzien und innovative Microarray-Produkte sowie hochwertige Produkte für die Forschung auf dem Gebiet der Zelltechnologie. Im Geschäftsjahr 2004 beschäftigte Eppendorf 1.748 Mitarbeiter weltweit und erzielte einen Umsatz von 287 Millionen Euro (ca. 345 Millionen USD) mit einem Betriebsergebnis (EBIT) von 40,1 Millionen Euro (ca. 48 Millionen USD). Weitere Informationen über Eppendorf finden Sie unter www.eppendorf.com.

    Informationen zu Ingenuity Systems(R)

    Ingenuity versetzt Forscher in die Lage komplexe biologische Systeme, die die Grundlage menschlicher Gesundheit und Erkrankungen darstellen, zu modellieren, zu analysieren und besser zu verstehen. Die Produkte von Ingenuity umfassen Pfadanalysesoftware und Wissensdatenbanken für Biologen und Bioinformatiker sowie Infrastruktur für unternehmensweites Wissensmanagement und Inhalte und Services für führende Kunden in der pharmazeutischen und Biotech-Industrie. Ingenuity wurde 1998 gegründet und hat seinen Firmensitz in Redwood City im US-Bundesstaat Kalifornien. Weitere Niederlassungen befinden sich in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Grossbritannien und in Japan. www.ingenuity.com.

    Website: http://www.ingenuity.com

ots Originaltext: Ingenuity Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Holli Dickson, Account Supervisor von Porter Novelli Life Sciences,
+1-858-527-3495 oder hdickson@pnlifesciences.com, für Ingenuity
Systems; oder Heidi Bullock, Director, Marketing, von Ingenuity
Systems, +1-650-381-5150



Weitere Meldungen: Ingenuity Systems

Das könnte Sie auch interessieren: