United Therapeutics Corporation

United Therapeutics gibt Zulassung von Remodulin(R) in Frankreich bekannt

    Silver Spring, Maryland und Research Triangle Park, North Carolina (ots/PRNewswire) - United Therapeutics Corporation (Nasdaq: UTHR) hat heute bekannt gegeben, dass AFSSAPS, die französiche Arzneimittel-Regulationsbehörde, einen Brief über die Zulassung für die Remodulin-Injektion (Treprostinil-Natrium)zur subkutanen Behandlung von Patienten mit primärer pulmonärer Hypertonie der NYHA-Klasse III ausgestellt hat. In dem Zulassungsbrief wurden keine weiteren klinischen Studien von subkutanem Remodulin gefordert. AFSSAPS hat darauf hingewiesen, dass der gegenseitige Anerkennungsprozess mit anderen Ländern der Europäischen Union im Mai 2005 initiiert werden wird.

    "Wir freuen uns sehr über diese Zulassung", sagte Dr. Roger A. Jeffs, Präsident und Chief Operating Officer von United Therapeutics. "Wir erwarten, für den Rest der Europäischen Gemeinschaft auf Grundlage der französischen Fach- und Gebrauchsinformation die gegenseitige Anerkennung zu erreichen."

    "Frankreich ist weltweit anerkannt dafür, einige der hervorragendsten, führenden Arzneimittel zur Diagnose und Behandlung von pulmonärer Hypertonie zu besitzen", sagte Dr. Martine Rothblatt, Chairman und Chief Executive Officer. "Daher fühlen wir uns sehr geehrt, dass wir die Möglichkeit haben, Remodulin dem Armamentarium der französischen Ärzte hinzuzufügen und, nach gegenseitiger Anerkennung, dem anderer europäischer Ärzte, um primäre pulmonäre Hypertonie behandeln zu können", schlussfolgerte Dr. Rothblatt.

    United Therapeutics ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Schwerpunkt Entwicklung und Kommerzialisierung von einzigartigen Produkten für Patienten mit chronischen und lebensbedrohlichen kardiovaskulären, Krebs- und Infektions-Krankheiten.

    Zusätzlich zu historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung zukunftsorientierte Aussagen über Erwartungen hinsichtlich der Marktzulassung von Remodulin in Ländern der Europäischen Union nach Zulassung in Frankreich, die auf dem Glauben und Erwartungen von United Therapeutics bezüglich zukünftiger Ergebnisse basieren. Diese Erwartungen sind Risiken und Unwägbarkeiten ausgesetzt, wie z.B. solchen, wie sie in den periodischen Berichten beschrieben sind, die bei der Securities and Exchange Commission aufbewahrt werden, und die dafür verantwortlich sind, dass tatsächliche Ergebnisse stark von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Daher sind solche zukunftsorientierten Aussagen erkennbar durch warnende Aussagen, eine warnende Sprache und Risiken, wie sie in den periodischen Berichten und Dokumenten, einschliesslich der jüngsten 10-K- und 10-Q-Formulare von United Therapeutics, die bei der Securities and Exchange Commission aufbewahrt werden, dargelegt sind. United Therapeutics stellt diese Information nach dem Stand vom 8. März 2005 zur Verfügung und unterliegt keiner Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenden Informationen öffentlich auf den neuesten Stand zu bringen oder zu revidieren, sei es, dass diese die Ergebnisse neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe sind.

    Website: http://www.unither.com

ots Originaltext: United Therapeutics Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Fisher von United Therapeutics Corporation,  +1-301-608-9292,
oder Afisher@unither.com



Das könnte Sie auch interessieren: