Interactive Brokers LLC

Interactive Brokers Group, Inc. erhöht Umfang des vorgeschlagenen Börsengangs

    Greenwich, Connecticut (ots/PRNewswire) -

    Interactive Brokers Group, Inc. (vorgeschlagenes NASDAQ Global Select Market Symbol: IBKR) gab heute bekannt, dass es einen Ergänzungsantrag für seine Registrierung gemäss Formular S-1 gestellt hat, die ursprünglich am 27. November 2006 bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht worden war. Der Ergänzungsantrag bezieht sich auf die Anzahl und auf die erwartete Preislage der Aktien für den vorgeschlagenen Börsengang seines Class A Common Stocks. Interactive Brokers Group, Inc. erwartet jetzt in seinem vorgeschlagenen Börsengang (IPO - Initial Puplic Offering), dass es 34.500.000 Aktien seines Class A Common Stock zu einem Preis zwischen US$27,00 und US$31,00 pro Aktie verkaufen kann, im Vergleich zum ursprünglichen Antrag, in dem 20.000.000 Aktien in der Preislage zwischen US$23,00 und US$27.00 pro Aktie vorgeschlagen wurden. Wie bereits im Registrierungsantrag veröffentlicht, werden die gegenwärtigen Mitglieder von IBG LLC, der Holdinggesellschaft der Unternehmensbereiche für elektronisches Marketmaking und Maklergeschäfte, alle Nettoerlöse des Börsengangs erhalten.

    W.R. Hambrecht + Co., LLC, HSBC Securities (USA) Inc., Fox-Pitt, Kelton Incorporated, Sandler O'Neill + Partners, L.P. und E-Trade Securities LLC agieren als Plazierungsbeauftragte für den Börsengang, der durch  WR Hambrecht + Co's OpenIPO(R) Auktionsprozess auf "Best Efforts"-Basis  Durchgeführt werden wird. Das öffentliche Angebot wird ausschliesslich über  Einen Emissionsprospekt angeboten werden, der, sobald verfügbar, auf der WR Hambrecht Webseite erhältlich ist unter http://www.wrhambrecht.com, per Telefon unter +1-800-673-6476, oder per Post an WR Hambrecht + Co, P.O. Box 677, Berwyn, PA 19312.

    Informationen zu Interactive Brokers Group, Inc.:

    Interactive Brokers Group, Inc., zusammen mit seinen Tochtergesellschaften (das "Unternehmen"), ist ein automatisiertes, globales, elektronisches Marketmaker- und Makler-Unternehmen, das sich, als Mitglied von über 60 elektronischen Börsen und Handelsplätzen überall auf der Welt, auf die Auftragsvermittlung, Ausführung und Bearbeitung von Handelsgeschäften für Wertpapiere, Termingeschäfte und Instrumente des Devisenmarktes spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet professionellen Wertpapierhändlern und Investoren über ein einziges IB Universal AccountSM direkten Zugang zu Optionen, Termingeschäften, Aktien, Devisen und Bonds. Interactive Brokers Group, Inc. ist ein neues Unternehmen in Delaware, das gegründet wurde, um Anteile an IBG LLC, der gegenwärtigen Holdinggesellschaft seiner Geschäfte, zu halten, und dessen geschäftsführendes Mitglied zu werden.

    Ein Registrierungsantrag bezüglich dieser Wertpapiere wurde bereits bei der Securities and Exchange Commission gestellt, ist aber noch nicht in Kraft getreten. Diese Wertpapiere dürfen nicht verkauft werden, noch dürfen Kaufangebote akzeptiert werden, bevor der Registrierungsantrag wirksam wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot und keine Aufforderung zum Kauf dar, noch stehen diese Wertpapiere in Staaten oder Gerichtsständen, in denen solch ein Angebot, Kaufaufforderung oder Verkauf vor in Kraft treten der Registrierung oder Freigabe gemäss den Wertpapiergesetzen solcher Staaten oder Gerichtsstände rechtswidrig wäre, zum Verkauf.

      Webseite: http://www.interactivebrokers.com
                      http://www.wrhambrecht.com

ots Originaltext: Interactive Brokers LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Earl Nemser, Vice Chairman, Interactive Brokers Group, Inc.,
+1-917-689-9994.  Photo:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050926/CGM031LOGO , AP Archiv:
http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Interactive Brokers LLC

Das könnte Sie auch interessieren: