HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

HTW Chur: Fast 400 neue Studierende

    Chur (ots) - An der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur hat das Studienjahr mit 392 neuen Studierenden begonnen. Neu dabei: Der Bachelor-Studiengang Multimedia Production mit 37 Beginnern. Die HTW Chur hat nun mit 1'600 Gesamtstudierenden die höchste Anzahl Studierender seit ihrem Bestehen.

    In den sechs Bachelor-Studien haben im Herbstsemester 360 neue Studierende angefangen. Davon 36 in Bau und Gestaltung, 105 in der Betriebsökonomie, 49 in Informationswissenschaft, 37 im neuen Studiengang Multimedia Production, 31 in Telekommunikation/Elektrotechnik und 102 im Tourismus. Im neuen Studium MSc in Business Administration starteten 31 neue Studierende, davon haben sich 22 für die Vertiefung Entreprepreneurial Management und neun für die Vertiefung Tourism eingeschrieben. Zusammen mit den 653 Studierenden in der Weiterbildung ergibt sich daraus die neue Rekord-Studienanzahl von 1'601 Personen.

    Die massive Zunahme von Studierenden begründet sich aus der Summe mehrerer Faktoren. Einer der Hauptgründe ist sicher die internationale Akkreditierung von drei Bachelor-Studiengängen. Die HTW Chur war die erste Fachhochschule überhaupt in der Schweiz, deren Studiengänge vom Eidgenössichen Volkswirtschaftsdepartement akkreditiert wurden. Das Label garantiert eine qualitativ hochstehende Ausbildung und bescheinigt, dass die Hochschule die internationalen Qualitätsstandards einhält. Ein weiterer Grund ist der ausgezeichnete Ruf der HTW Chur. So hat eine Umfrage bei den neuen Studierenden ergeben, dass 26 Prozent über bereits an der HTW Studierende oder über ehemalige Studierende auf die HTW aufmerksam wurden. 37 Prozent fanden über das Internet nach Chur und www.htwchur.ch

ots Originaltext: HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Anita Grüneis, Projektleiterin Kommunikation
Tel.:    +41/81/286'24'23
E-Mail: presse@fh-htwchur.ch



Weitere Meldungen: HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: