HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

24. Mai: Hotel Finance Forum SGH 2007

      Chur (ots) - "Mehr bewirtschaftete Betten in Schweizer
Feriendestinationen - Möglichkeiten und Voraussetzungen", dieses
Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Hotel Finance Forum SGH
am Donnerstag, den 24. Mai im Hotel Schweizerhof, Lenzerheide.
Veranstalter sind die Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit SGH
und das Institut für Tourismus und Freizeitforschung ITF der
Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur.

    Während sich der Zweitwohnungsmarkt in den Schweizer Feriendestinationen teilweise sehr dynamisch entwickelt, ist in der ländlichen Hotellerie eine Stagnation bei den verfügbaren Kapazitäten festzustellen. Die Zahl der bewirtschafteten Betten ist rückläufig, was eine Bedrohung der ganzen touristischen Wertschöpfungskette darstellt, die auf hohe Frequenzen angewiesen ist. Auch die Durchführung von Events setzt die Verfügbarkeit von bewirtschafteten Betten voraus.

    Die Referenten der diesjährigen Tagung sind Prof. Dr. Christian Laesser, Universität St. Gallen; Rechtsanwalt Martin Buchli, Chur; Oliver Hofmann, UBS Zürich; Julien Renaud-Perret, ORASCOM, Egypt; Matthias Lowin, FEURING HOTEL CONSULTING, D-Mainz am Rhein; Rechtsanwalt Dr. Hans-Peter Geissmann; Guglielmo Brentel, Präsident hotelleriesuisse.

    Der Hauptreferent geht in seinen Ausführungen der Frage nach, ob die bei uns verbreitete Ferienhotellerie noch zeitgemäss ist und erläutert die internationalen Entwicklungen in der Beherbergungsindustrie. Anschliessend werden in vier Workshops konkrete Projekte besprochen und besondere Aspekte der Thematik beleuchtet: Der Stillipark in Davos, das ORASCOM-Projekt in Andermatt, die Voraussetzungen für erfolgreiche Hotelprojektentwicklungen in der Schweiz (Stadt- und Feriengebiete) und moderne Hotelkonzepte in Form von Suitenhotels und Resorts vor dem Hintergrund der Lex Koller.

    Das Forum richtet sich an Beherbergungsunternehmungen und deren Partner wie Berater, Treuhänder, Anwälte, Banken, an die Baubranche sowie an Vertreter aus Politik und Verwaltung und Verbänden, die für die touristischen Rahmenbedingungen mitverantwortlich sind. Die Veranstaltung in Lenzerheide beginnt um 13.30 und dauert bis gegen 18 Uhr. Informationen und Anmeldungen unter www.sgh.ch .

    Mehr über die Schweizer Gesellschaft für Hotelkredit SGH:     www.sgh.ch

    Mehr über das Institut für Tourismus und Freizeitforschung ITF:     www.fh-htwchur.ch/itf

ots Originaltext: HTW Chur
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Anita Grüneis
Tel.:    +41/81/286'24'23
E-Mail: anita.grueneis@fh-htwchur.ch



Weitere Meldungen: HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: