HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

HTW Chur: Neu ab 2007 auch in Zürich - Die ideale Managementweiterbildung für KMU Kader

    Chur (ots) - Die wenigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mittleren und oberen Kaders von schweizerischen KMU können sich eine ausländische Vollzeit-MBA-Ausbildung leisten. Aber gerade diese Führungskräfte sind als Stütze des Unternehmens auf Management-Fähigkeiten angewiesen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur bietet für diese Zielgruppe ein berufsbegleitendes Executive MBA-Programm mit den beiden Schwerpunkten General Management sowie Tourism Management an.

    Das Programm wird seit mehreren Jahren erfolgreich in Chur und Rapperswil sowie NEU ab 2007 auch in Zürich angeboten.

  Studiensprachen sind deutsch, englisch oder kombiniert.

    Die Ausbildung zum MBA in General Management konzentriert sich auf die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aufgaben: Marketing und Verkauf, Produktion und Innovation, Personal und Finanzen sowie zentrale Managementaufgaben wie Unternehmungsplanung und -controlling, Organisation und Mitarbeiterführung. Volkswirtschaftslehre und Managementmethodik runden das Programm ab. Das im Lehrgespräch vermittelte Wissen wird ergänzt durch Gruppenarbeiten, Fallstudien und Diskussionen.

    In der Ausbildung zum MBA in General Management erhalten die Studierenden Einblick in das Management von Industrie- und Dienstleistungsunternehmungen, das MBA in Tourism Management wird den spezifischen Charakteristiken der nationalen und internationalen Tourismusbranche gerecht. Eine besondere Bedeutung kommt in beiden Studienrichtungen der praxisnahen Ausarbeitung der Diplomarbeit zu.

    Das berufsbegleitende MBA-Studium dauert insgesamt 1 3/4 Jahre, der Unterricht ist jeweils am Freitag Nachmittag und den ganzen Samstag sowie in drei Blockwochen. Die Studiengebühr von 23'500 Franken umfasst den Unterricht, die Diplomarbeitsbetreuung, Studien- unterlagen und Bücher und kann in Raten bezahlt werden. Nicht enthalten sind die Kosten für Ausbildung und den fakultativen Asia Trip vom 8. bis 18. Januar 2007, bei dem unter fachkundiger Leitung wichtige Wirtschaftszentren in China und Thailand besucht werden.

    www.fh-htwchur.ch/emba

ots Originaltext: hochschule für technik und wirtschaft (HTW)
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Prof. Dr. Hans Vettiger, Studienleiter
Ringstrasse/Pulvermühlestrasse 57
CH-7004 Chur
Tel.      +41/43/377'50'85
E-Mail: hans.vettiger@fh-htwchur.ch

Anita Grüneis
projektleiterin kommunikation
hochschule für technik und wirtschaft (HTW)  
ringstrasse
CH-7000 chur
Tel.         +41/(0)81/286'24'23
Fax          +41/81/286'24'00
E-Mail:    anita.grueneis@fh-htwchur.ch



Weitere Meldungen: HTW Chur - Hochschule für Technik und Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: