Startech Environmental Corp.

Startech Environmental beginnt Fertigung eines Plasmakonverters für Australien

Wilton, Connecticut (ots/PRNewswire) - - Unternehmen nimmt Fertigung einer 20.000 Pfund-pro-Tag-Anlage für PlasTech Solutions auf, der ersten Anlage ihrer Art in Australien Startech Environmental Corporation (OTC Bulletin Board: STHK), eine voll bilanzpflichtige Firma, gab heute die Aufnahme der Fertigung eines Plasma Converter Systems für PlasTech Solutions, Ltd. bekannt, die über eine Kapazität von 10 Tonnen pro Tag verfügt. Der ursprünglich für den 6. Februar 2006 geplante Beginn der Fertigungsphase konnte auf den 24. Januar 2006 vorverlegt werden und fand damit zwei Wochen vorfristig statt. Die Lieferung ist für einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr geplant. PlasTech Solutions, Ltd. aus New South Wales in Australien ist der exklusive Vertriebshändler von Startech für Australien, Neuseeland und Ozeanien. Der erste Startech 10 TPD Plasmakonverter seiner Art im Verkaufsgebiet von PlasTech wird bei der Verarbeitung einer Reihe von industriellen und institutionellen Abfallprodukten zum Einsatz kommen. Weitere Informationen erhalten Sie von: ruth.buchanan@plastechenviro.com Joseph F. Longo, der CEO von Startech, sagte: "Mit PlasTech in Australien, GlobalTech in China und Mihama in Japan verfügt das Unternehmen über ausgezeichnet positionierte Vertriebshändler für den Vertrieb und Service in den riesigen Märkten der westlichen pazifischen Randgebiete und in Asien. Mihama, mit Firmensitz im japanischen Kobe, erwartet die Wiederinbetriebnahme seines Startech Plasma Converter Systems, das von Fukuoka umgesetzt wurde, und wird die Abfallverwertung bis Ende Februar 2006 im neu gebauten Plasmakonverter-Verarbeitungs- und Demonstrationszentrum von Mihama in Kobe aufnehmen. Informationen zu Startech - ein Entsorgungstechnologie- und Energieunternehmen Das Entsorgungstechnologie- und Energieunternehmen Startech ist Hersteller und Vertreiber des Plasma Converter Systems, einer innovativen, firmeneigenen Plasmaverarbeitungsanlage. Das Plasma Converter System macht Abfälle auf sichere und wirtschaftliche Weise unschädlich und verarbeitet sie zu wertvollen Produkten, ganz gleich, wie gefährlich oder lebensbedrohlich die Materialien sind. Mit diesem Verfahren schützt das System die Umwelt und fördert die öffentliche Gesundheit und Sicherheit. Das System löst die zu verarbeitenden Stoffe in einem geschlossenen Kreislauf ohne Verbrennung auf und macht mit diesem Verfahren kommunale Feststoffabfälle, organische und anorganische Stoffe, Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase, gefährliche und ungefährliche Materialien, Industrieabfallprodukte sowie Gefahrgüter wie "E-Abfälle", medizinische Abfälle, chemische Industrieabfälle und andere Sonderabfälle sicher und dauerhaft unschädlich und wandelt sie für erneute Nutzung bzw. zum Verkauf in nützliche kommerzielle Produkte wie Metalle, ein als Plasma Converted Gas (PCG)(TM) bezeichnetes Synthesegas-Energieprodukt und Wasserstoff um. Startech betrachtet alle Abfälle als wertvolle, erneuerbare Rohstoffe. Plasmakonverter verarbeiten Materialien, die zuvor als Abfälle angesehen wurden, in Ausgangsmaterialien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.startech.net, oder wenden Sie sich an Steve Landa unter +1-888-807-9443, +1-203-762-2499 x148 oder sales@startech.net. Vorbehaltsklausel für zukunftsbezogene Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen hinsichtlich der Pläne und Erwartungen des Unternehmens für die Entwicklung und Vermarktung seiner Plasma Converter(TM)-Technologie. Alle zukunftsbezogenen Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den für die Zukunft erwarteten unterscheiden. Zu den Faktoren, die für solche Abweichungen verantwortlich sein können, gehören insbesondere Schwierigkeiten des Kunden, das Projekt zu finanzieren, allgemeine Risiken im Zusammenhang mit der Produktentwicklung und -herstellung, schneller technologischer Wandel und geänderte Wettbewerbsbedingungen sowie andere vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission angemeldete Risiken. Die zukunftsbezogenen Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung gelten nur ab dem Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung oder Absicht ab, Aktualisierungen oder Revisionen dieser zukunftsbezogenen Aussagen zu veröffentlichen, um geänderte Erwartungen oder Ereignisse, Bedingungen oder Umstände zum Ausdruck zu bringen, auf die sich eine solche Aussage stützen mag. Website: http://www.startech.net ots Originaltext: Startech Environmental Corp. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Steve Landa von Startech Environmental Corporation, +1-888-807-9443, +1-203-762-2499 x148 oder sales@startech.net . Company News On-Call: http://www.prnewswire.com/comp/113537.html

Das könnte Sie auch interessieren: