Startech Environmental Corp.

Startech Environmental ernennt Vertriebshändler für die Volksrepublik China

    Wilton, Connecticut (ots/PRNewswire) -

    - Unternehmen erhält 250.000 USD in bar als Gebühr für die Vergabe des chinesischen Vertriebsvertrages

    Startech Environmental Corporation (OTC Bulletin Board: STHK), ein voll bilanzpflichtiges Unternehmen, gab heute bekannt, dass GlobalTech Environmental Incorporated mit Sitz in Central, Hongkong, und Niederlassungen in Shanghai, Peking und Changzhou in China als exklusiver Vertriebshändler für die Volksrepublik China ernannt wurde. Das Unternehmen erhielt für diesen Alleinvertriebsvertrag 250.000 USD als Gebühr in bar. Der Vertriebsvertrag beinhaltet, dass GlobalTech bis zum 30. Juni 2006 sein erstes Plasma Converter System (PCS) mit einer Grösse von mindestens 25 Tonnen pro Tag erwirbt. Der Vertrag legt ausserdem fest, dass GlobalTech bis zum 27. März 2007 Plasma Converter Systeme von Startech im Wert von 40 Millionen USD erwirbt und anschliessend für einen Zeitraum von 10 Jahren in jedem der nachfolgenden Jahre Plasma Converter Systeme im Wert von mindestens 150 Millionen USD erwirbt, um den Alleinvertriebsvertrag zu behalten.

    Joseph F. Longo, Präsident und CEO von Startech Environmental, sagte: "GlobalTech wird die Vertriebsniederlassung zusammen mit seinem Hauptgeschäftspartner, der Jingu Group, betreiben. Jingu ist ein starkes Unternehmen mit einem diversen Geschäftsportfolio in der Entwicklung und Planung, dem Bau und der Umwelttechnik städtischer Infrastruktur. Der Hauptfirmensitz von Jingu befindet sich in Changzhou, Jiangsu, an der Ostküste Chinas in der Nähe von Shanghai."

    "Auch über China hinaus", sagte er, "ist eine Präsenz in Shanghai sehr wichtig für alle unsere Marketing- und Vertriebsinitiativen in den westlichen pazifischen Randgebieten."

    Blake Edwards, Geschäftsführer von GlobalTech sagte: "Der Markt für Konverter in China ist enorm. Die Wirtschaft verzeichnet ein sprunghaftes Wachstum. Peking bereitet sich auf die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele im Jahr 2008 vor, die der Idee einer "Grünen Olympiade" entsprechen sollen. Shanghai ist Gastgeber der 2007 Asien-Pazifik-Spiele und gewann kürzlich die Bewerbung beim Bureau of International Expositions in Monte Carlo zur Ausrichtung der Weltausstellung im Jahr 2010. Dies werden unglaublich wertvolle Podien sein, von denen aus wir der Welt unsere Plasmakonverter zeigen können."

    Blake Edwards sagte weiter: "GlobalTech hat bereits einen Standort in Zhengzhou für die Installation seines ersten Plasma Converter Systems gewählt und erwartet die baldige Installation von Systemen in Shanghai und Peking. GlobalTech vermarktet derzeit seine Schwarzwasser-Wiederaufbereitungstechnologie in der Asien-Pazifik-Region und wird seine Beratungs- und Marketingexpertise auf dem Gebiet von umwelttechnischen Lösungen beim Vertrieb unserer Systeme in China einbringen."

    Weitere Informationen über GlobalTech finden Sie auf der Website www.globaltechenviro.com

    Unternehmensprofil Startech Environmental Corp.

    Das Entsorgungstechnologie-Unternehmen Startech ist Hersteller und Vertreiber des Plasma Converter Systems, einer innovativen, firmeneigenen Plasmaverarbeitungsanlage. Das Plasma Converter System macht Abfälle auf sichere und wirtschaftliche Weise unschädlich und verarbeitet sie zu wertvollen Produkten, ganz gleich, wie gefährlich oder lebensbedrohlich die Materialien sind. Mit diesem Verfahren schützt das System die Umwelt und verbessert die öffentliche Gesundheit und Sicherheit. Das System löst die zu verarbeitenden Stoffe in einem geschlossenen Kreislauf auf und macht mit diesem Verfahren kommunale Feststoffabfälle, organische und anorganische Stoffe, Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase, gefährliche und ungefährliche Materialien, Industrieabfallprodukte sowie Gefahrgüter wie "E-Abfälle", medizinische Abfälle, chemische Industrieabfälle und andere Sonderabfälle sicher und dauerhaft unschädlich und wandelt sie für die erneute Nutzung bzw. zum Verkauf in nützliche kommerzielle Produkte wie Metalle, Überschussenergie und Wasserstoff um.

    Startech betrachtet alle Abfälle als wertvolle, erneuerbare Rohstoffe.  Plasmakonverter verarbeiten Materialien, die zuvor als Abfälle angesehen  wurden, in Ausgangsmaterialien.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.startech.net oder wenden Sie sich an Steve Landa unter +1-888-807-9443, +1-203-762-2499 x148 oder sales@startech.net

    Safe-Harbor-Erklärung für zukunftsbezogene Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, einschliesslich Aussagen hinsichtlich der Pläne und Erwartungen des Unternehmens für die Entwicklung und Vermarktung seiner Plasma Converter(TM) Technologie. Alle zukunftsbezogenen Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den für die Zukunft erwarteten unterscheiden. Zu den Faktoren, die für solche Abweichungen verantwortlich sein können, gehören insbesondere Schwierigkeiten des Kunden, das Projekt zu finanzieren, allgemeine Risiken im Zusammenhang mit der Produktentwicklung und -herstellung, schneller technologischer Wandel und geänderte Wettbewerbsbedingungen sowie andere vom Unternehmen bei der Securities and Exchange Commission angemeldete Risiken. Die zukunftsbezogenen Aussagen in der vorliegenden Pressemitteilung gelten nur ab dem Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung oder Absicht ab, Aktualisierungen oder Revisionen dieser zukunftsbezogenen Aussagen zu veröffentlichen, um geänderte Erwartungen oder Ereignisse, Bedingungen oder Umstände zum Ausdruck zu bringen, auf die sich eine solche Aussage stützen mag.

    Website: http://www.startech.net

ots Originaltext: Startech Environmental Corp.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Steve Landa, +1-888-807-9443, +1-203-762-2499, x148, oder
sales@startech.net



Weitere Meldungen: Startech Environmental Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: