PUMA(R)

PUMA(R) richtet den Launch Event für die neue Ferrari-Kollektion aus

    Melbourne, Australien (ots/PRNewswire) -

    - Michael Schumacher unter den besonderen Ehrengästen

    PUMA(R) präsentierte heute im PUMA Concept Store im Herzen Melbournes die neue Ferrari-Motorsport-Kollektion - gerade rechtzeitig zum Startschuss der Formel 1-Rennsaison.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050304/LLYLOGO )

    Die Abendveranstaltung wird von der australischen TV-Personality Chloe Maxwell moderiert. Chloe wird ab 7 Uhr abends spezielle Ehrengäste begrüssen, z. B. den Vorstandsvorsitzenden von PUMA, Jochen Zeitz, den Generaldirektor von Ferrari, Jean Todt, und die beiden Spitzenfahrer von Ferrari, Michael Schumacher und Rubens Barrichello. Jeder dieser Gäste wird seine Meinung zu dieser neuen Partnerschaft, zur Kollektion und zur bevorstehenden Formel 1-Saison abgeben.

    "Ich freue mich sehr darüber, diese neue Kollektion zusammen mit unseren Partnern von Ferrari hier in Melbourne vorstellen zu können", sagt Jochen Zeitz, der Vorstandsvorsitzende der PUMA AG. "In dieser Saison bieten wir den Rennfans und Verbrauchern, die diese Produkte in ihren eigenen persönlichen Stil integrieren, Ferrari-Replica und Produkte aus der offiziellen Ferrari-Linie".

    Zur neuen Kollektion, die vom Eventpersonal und über ein Produktdisplay präsentiert wird, gehören offizielle Replica-Shirts, Sweatshirts, Regenjacken, Caps, verschiedene Team-T-Shirts sowie Team-Poloshirts. Als besonderes Designmerkmal ist auf mehreren Kleidungsstücken, die im Übrigen für Herren und Damen erhältlich sind, ein Formstrip mit dem PUMA-Schriftzug in die Schulterpartie eingearbeitet. Der Höhepunkt der Kollektion ist der Motorsport-Schuh Future Cat. Der Schuh trägt das Ferrari-Schild auf der unteren Absatzkante. Rot, die Schriftzugfarbe beider Marken, wird in der High Cut-Ausgabe des Schuhs mit Weiss akzentuiert und damit als Lifestyle-Variante des Profischuhs von Michael Schumacher angeboten. Der Future Cat Low mit niedrigem Schnitt konzentriert sich stärker auf den "Street Style", wird in den drei Farben rot, gelb und schwarz angeboten und zusätzlich in einer Replica-Version des Pro-Schuhs.

    "Wir sind einer der führenden Lieferanten für Motorsport und Lifestyle und freuen uns auf das Debüt unserer Kollektion in den PUMA Concept Stores", sagt Jean Todt, der Generaldirektor von Ferrari.

    Der Rest des Abends gehört Sophie Monk, einer der prominentesten australischen Popstars.

    PUMA(R) ist eine weltweit vertretene Marke für Sportartikel, die Einflüsse aus Sport, Lifestyle und Mode erfolgreich vereint. Die in der Branche einmalige Perspektive von PUMA liefert immer wieder Überraschungen bei Schuhen, Bekleidung und Zubehör für Sportlifestyle, und zwar durch technische Innovationen und revolutionäres Design. PUMA wurde 1948 in Herzogenaurach gegründet und vertreibt Produkte in über 80 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.puma.de.

      PUMA-PR-Kontakte für lokale Märkte
      Australien
      Jane McFadden
      +61-2-418-904-188
      Sophie Corbett
      +61-0-293-324-744
      Grossbritannien
      Lucy Finnegan
      +44-(0)20-7439-0960
      Deutschland
      Jelena Torbica
      +49-9132-81-2628
      Frankreich
      Lara Montel
      +33-1-44-90-82-60
      Italien
      Eleonora Cipolla
      +39-02-89391188
      Holland
      Rianne Vandepol
      Tel.: +31-33-432-0060
      Österreich
      Wolfgang Buchegger
      + 43-662-4375-1141
      Schweiz
      Sabine Mueller
      + 41-3265-488 17
      Schweden
      Fredrika Schlasberg
      +46-(0)42-19-71-44
      Japan
      Yuko Kasuga
      +81-3-3344-5654
      USA
      Kristina Fields
      +1-978-698-1144
      PR International
      Lisa Beachy
      +1-978-996-6018
      Unternehmenskommunikation
      Ulf Santjer
      +49-9132-81-2489
      Webseite:  http://www.puma.com

ots Originaltext: PUMA(R)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Australien, Jane McFadden, +61-2-418-904-188, oder Sophie Corbett,
+61-0-293-324-744; oder Grossbritannien, Lucy Finnegan,
+44(0)20-7439-0960; oder Deutschland, Jelena Torbica, +49-
9132-81-2628; oder Frankreich, Lara Montel, +33-1-44-90-82-60; oder
Italien, Eleonora Cipolla, +39-02-89391188; oder Holland, Rianne
Vandepol, +31-33-432-0060; oder Österreich, Wolfgang Buchegger, +
43-662-4375-1141; oder Schweiz, Sabine Mueller, +41-3265-488-17; oder
Schweden, Fredrika Schlasberg, +46(0)42-19-71-44; oder Japan, Yuko
Kasuga, +81-3-3344-5654; oder USA, Kristina Fields, PR International
+1-978-698-1144, oder Lisa Beachy, +1-978-996-6018; oder Ulf Santjer,
Unternehmenskommunikation, +49-9132-81-2489, alle Mitarbeiter von
PUMA / Foto:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050304/NEF002 / PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com/



Das könnte Sie auch interessieren: