OBT AG

Baker Tilly (Switzerland) AG kann sein Prüfungsangebot ausdehnen - Registrierung am PCAOB erfolgreich abgeschlossen

    Zürich (ots) - Seit Februar 2005 darf Baker Tilly (Switzerland) AG - eine 100%-Tochter der OBT AG - offiziell auch schweizerische Tochtergesellschaften von an US-Börsen kotierten Unternehmen prüfen. Grünes Licht dazu gab der US Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB) mit der Registrierung von Baker Tilly (Switzerland) AG.

    Sowohl die Baker Tilly (Switzerland) AG als auch die OBT AG sind Mitglieder der Baker Tilly International, einem weltweiten Netzwerk von unabhängigen, hochqualifizierten Wirtschaftsprüfungs- und Treuhandunternehmen. Das Besondere an diesem Netzwerk ist, dass in allen angeschlossenen Unternehmen weltweit die gleichen Qualitätsstandards gelten. Das Fachwissen, die Erfahrungen und die Ressourcen werden innerhalb dieser Netzwerkpartner regelmässig ausgetauscht. Wenn ein Unternehmens-Kunde von OBT oder Baker Tilly (Switzerland) AG irgendwo auf der Welt fachmännische Unterstützung braucht, welche lokale Fachkenntnis voraussetzt, kann auf das entsprechende Baker Tilly-Netzwerk zurückgegriffen werden. Das Unternehmen bleibt dabei Klient von Baker Tilly (Switzerland) AG bzw. OBT, welche alle Dienstleistungen koordiniert.

    Das Netzwerk von Baker Tilly International weist 122 Mitgliedfirmen auf, welche weltweit 18'600 Mitarbeiter in 75 Ländern beschäftigen. Das Honorarvolumen beträgt USD 1,8 Mrd., womit Baker Tilly das achtgrösste Netzwerk in diesem Bereich stellt. Die Dienstleistungen von Baker Tilly umfassen die Bereiche Wirtschaftsprüfung, KMU-Beratung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Informatikberatung.

ots Originaltext: OBT AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Patrick Zahno, Partner OBT AG
OBT AG
Hardturmstrasse 120
8005 Zürich
Tel.         +41/1/278'46'35
Fax          +41/1/278'47'10
E-Mail      patrick.zahno@obt.ch
Internet: http://www.obt.ch



Weitere Meldungen: OBT AG

Das könnte Sie auch interessieren: