Heilsarmee / Armée du Salut

Die Heilsarmee erwartet ihre internationale Leiterin: Generalin Linda Bond besucht die Schweiz (BILD)

Die Heilsarmee erwartet ihre internationale Leiterin: Generalin Linda Bond besucht die Schweiz (BILD)
Offizielles Bild Generalin Linda Bond. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Heilsarmee / Armée du Salut"

Bern (ots) - Hoher Besuch aus London: Generalin Linda Bond, Leiterin der internationalen Heilsarmee, weilt vom 22. bis 24. März in der Schweiz. Sie wird Bern, Payerne und Zürich besuchen.

Weltweit zählt die Heilsarmee 1,7 Millionen Mitglieder (davon rund 4 150 in der Schweiz) in 126 Ländern. Das Internationale Hauptquartier befindet sich in London. Die Gesamtleitung obliegt seit 2011 der Kanadierin Linda Bond. Im Rahmen ihres Besuchs wird sie Position zu aktuellen Themen nehmen und ihr Kernanliegen "eine Armee, eine Mission, eine Botschaft'' darlegen.

In Bern

Am Freitag 22. März wird sich Linda Bond ab 19 Uhr an einem öffentlichen Gottesdienst im Berner Münster an die Anwesenden richten. Anschliessend besucht sie im Rahmen der Museumsnacht das Museum der Heilsarmee (im Hof Laupenstrasse 5, Bern) und wird dort einen öffentlichen Vortrag halten (21.30 Uhr). Offizielle Medientermine sind keine vorgesehen.

In der Romandie

Am Samstag 23. März wird die Generalin um 11 Uhr an einem öffentlichen Gottesdienst in Payerne teilnehmen und eine Predigt halten. Ab 15.30 Uhr nimmt sie am lokalen Divisionskongress teil und um 19.30 Uhr an einem Jugendtreffen der frankophonen Heilsarmee. Alle Anlässe von Payerne finden in der Halle des fêtes, Avenue du Stade statt. Am Kongress wird auch die ESC-Band "Takasa'' auftreten.

In Zürich

Auch am Sonntag 24. März besteht die Möglichkeit, Generalin Linda Bond live zu erleben. Sie hält um 10 Uhr im Heilsarmee-Korps (Gemeinde) Zürich Zentral, Ankerstrasse 31 an einem öffentlichen Gottesdienst die Predigt. Ab 12.00 Uhr empfängt die Heilsarmee Zürich im nahe gelegenen Wohnheim für Frauen und Männer, Molkenstrasse6, Vertreter von Kirchen, Politik und Medien. Die Generalin wird zusammen mit den geladenen Gästen einen Rundgang durch das Wohnheim machen. Für kurze Medienanfragen steht sie zur Verfügung.

PS: Die Teilnahme am Empfang in Zürich ist für Medienvertreter nach Voranmeldung möglich; der Gottesdienst ist öffentlich.

Kontakt:


Kontakt Bern
Martin Künzi
Abteilungsleiter Marketing
Tel. +41/79/772'01'92
E-Mail: martin_kuenzi@heilsarmee.ch

Kontakt Romandie
Jacques Donzé
Divisionsoffizier Suisse Romande
Tel. +41/79/209'59'15
E-Mail: Jacques_donze@armeedusalut.ch

Kontakt Zürich
Reinhard Lässig
Tel. +41/79/814'84'24
E-Mail: reinhard.laessig@greenmail.ch



Weitere Meldungen: Heilsarmee / Armée du Salut

Das könnte Sie auch interessieren: