Heilsarmee / Armée du Salut

Voller Einsatz für einen guten Zweck - Sechs Fernseh-Moderatorinnen und -Moderatoren sammeln für die Heilsamee

Voller Einsatz für einen guten Zweck - Sechs Fernseh-Moderatorinnen und -Moderatoren sammeln für die Heilsamee
Heilsarmee-Major Allan Hofer, zwischen Weihnachtsengel Susanne Kunz und TV-Moderator Röbi Koller
Zürich/Bern (ots) - Strahlende Augen beim regionalen Verantwortlichen der Heilsarmee in Zürich, Major Allan Hofer, am letzten Freitagabend: Röbi Koller und Susanne Kunz (als Weihnachtsengel) sorgten mit Cornelia Bösch (10 vor 10), Nadja Zimmermann (Glanz & Gloria), Reto Brennwald (Rundschau), Rainer Maria Salzgeber (Sport aktuell) für erhöhte Aufmerksamkeit und Spendenfreudigkeit auf dem Paradeplatz in Zürich. Vor den Augen der erstaunten Heilsarmee-Mitglieder und zahlreicher Passanten lieferten sich die in zwei Teams aufgeteilten Moderatoren einen Wettbewerb: Innerhalb einer Stunde wurden möglichst viele Spenden für die Heilsarmee eingeholt. Weihnachtsengel Susanne Kunz offenbarte dabei ihre Begabung als Karikaturistin und Flötenspielerin. Cornelia Bösch und Nadja Zimmermann boten ihrerseits ein Küsschen gegen eine Spende an, während Reto Brennwald und Rainer Maria Salzgeber auf ihre Überzeugungskraft und ihr Schuhputzer-Talent setzten. Der mit vollem Einsatz bestrittene Wettbewerb wurde von einer gemeinsamen Gesangseinlage mit einer Gruppe Salutisten gekrönt. Die sechs Fernsehleute bewiesen dabei auch musikalisches Können und unterstützten den Gesang der Heilsarmee aus vollen Kräften. Major Allan Hofer durfte danach rund 1500 Franken zugunsten der Topfkollekte der Heilsarmee entgegennehmen. Die ganze Aktion wurde von einem Filmteam für die Samstagabend-Sendung "Happy Day" vom 22. Dezember 2007 auf SF1 aufgezeichnet. Bilder stehen auf der Webseite der Heilsarmee zum Download bereit. ots Originaltext: Heilsarmee Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Für weitere Informationen oder Interviewanfragen: Pierre Reift Leiter Kommunikation/PR Heilsarmee, Hauptquartier Laupenstrasse 5, Postfach 6575 3001 Bern Tel.: +41/31/388'05'45 Fax: +41/31/388'05'95 Mobile: +41/79/817'99'36 E-Mail: pierre_reift@swi.salvationarmy.org

Weitere Meldungen: Heilsarmee / Armée du Salut

Das könnte Sie auch interessieren: