Heilsarmee / Armée du Salut

Gipfeltreffen auf dem Bundesplatz in Bern: General der Heilsarmee und höchste Schweizerin am Jubiläumskongress

Bern (ots) - Nationalratspräsidentin Christine Egerszegi-Obrist und General Shaw Clifton sind die prominenten Gäste am Jubiläumskongress der Heilsarmee in Bern. Sie sprechen am Samstag, 19. Mai um 15.30 Uhr an einer Kundgebung auf dem Bundesplatz. Der zweitägige Jubiläumskongress beginnt am Samstag, 19. Mai um 14.30 Uhr mit einer Strassenaktion. Musikkorps, Gesangs- und Tanzgruppen aus der ganzen Schweiz treten auf zwölf Plätzen in der Berner Innenstadt auf. Mit dieser Proklamation des Glaubens machen die Salutisten auf die Motivation für ihren 125-jährigen Dienst aufmerksam und geben Gott, dem Allerhöchsten, die Ehre. Anschliessend, um 15.30 Uhr, treffen die Gruppen auf dem Bundesplatz zu einer Kundgebung mit Nationalratspräsidentin Christine Egerszegi-Obrist und General Shaw Clifton ein. Für musikalische Glanzlichter sorgen einerseits ein Gastmusikkorps aus den USA, die National Capital Band aus Washington DC, sowie eine Grossformation mit über hundert Musizierenden der Heilsarmee. Auch am Abend geht es ab 19.30 Uhr in der Festhalle musikalisch und mit kreativen Ausdrucksformen weiter. Der Galaabend verspricht typische und aussergewöhnliche musikalische Höhepunkte der Vergangenheit und Gegenwart. Die Palette reicht von der Konzertina bis zum Keyboard und vom Tamburin bis zum Hip-Hop-Tanz. Auch der Humor kommt zum Zug: dafür sorgt z. B. auch das Kabarett-Duo "Die Wildlinge". Jugendliche lassen danach den Abend bei einem Chill Out ausklingen, während für Brass Band Freunde um 22.00 Uhr ein Nocturne der National Capital Band ansteht. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Der Sonntag bietet mit zwei Gottesdiensten um 10.00 und 15.45 Uhr sowie Wahlveranstaltungen um 14.00 Uhr mehr Raum für Besinnung und Einkehr. Mit Spannung erwartet wird auch der Vortrag von General Shaw Clifton zur Lage und zu den Herausforderungen der weltweiten Heilsarmee. Die Präsentation von Kommissärin Helen Clifton, mit Fokus auf die spezifische Arbeit der Heilsarmee mit Frauen, steht im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums dieses Arbeitszweiges. Sie unterstreicht damit auch die aussergewöhnliche Rolle von Frauen in der Entstehung und Entwicklung der in 111 Ländern tätigen Organisation. Internationales Leitbild Die Heilsarmee ist eine internationale Bewegung und Teil der weltweiten christlichen Kirche. Ihre Botschaft gründet auf der Bibel. Ihr Dienst ist motiviert von der Liebe zu Gott. Ihr Auftrag ist es, das Evangelium von Jesus Christus zu predigen und menschliche Not ohne Ansehen der Person zu lindern. Infos zum Jubiläum: www.heilsarmee.ch/danke07 Allgemeine Infos: www.heilsarmee.ch/medien ots Originaltext: Heilsarmee Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Pierre Reift Leiter Kommunikation Tel.: +41/31/388'05'45 Fax: +41/31/388'05'95 Natel: +41/79/817'99'36 E-Mail:pierre_reift@swi.salvationarmy.org

Weitere Meldungen: Heilsarmee / Armée du Salut

Das könnte Sie auch interessieren: