Heilsarmee / Armée du Salut

Heilsarmee-Teenagerchor auf Tour in der Deutschschweiz "alive-Teens" ist vom 25. bis 29. Juli unterwegs

Bern (ots) - "alive-Teens" - das sind 70 Teenager im Alter zwischen 12 und 17 Jahren aus der ganzen Deutschschweiz, die eines verbindet: Spass an der Musik. Begleitet von einer fünfköpfigen Band gibt der Teenagerchor fünf Openair-Konzerte. "alive-Teens" wird auf seiner Tournee vom 25. bis 29. Juli in Luzern, Zürich, Thun und Bern Halt machen. Wer mit dem Stichwort "Heilsarmee" Bilder aus der Adventszeit und Brassband-Musik verbindet, wird hier eine überraschende Entdeckung machen: "alive-Teens" heizt mit seinem rockigen Klängen kräftig ein. Angereichert werden die Darbietungen mit stimmungsvollen Balladen, Tanz und einem Anspiel. Zentrales Thema von "alive-Teens" ist die Liebe Gottes zu den Menschen. Daniel Schmid, Leiter der Gruppe, sieht in diesem Projekt eine gute Möglichkeit, speziell bei jüngeren Menschen Vorurteile dem christlichen Glauben und der Heilsarmee gegenüber abzubauen: "Die Jugendlichen, die bei "alive-Teens" mitmachen, erleben den Glauben an Jesus als Hilfe in ihrem Alltag. Sie setzen sich kritisch mit Themen wie Freundschaft und Verantwortung auseinander und suchen in der Bibel nach Antworten auf ihre Fragen. Trotzdem bleiben sie aber ganz "normale" Kids, die einen Riesenspass an der Musik und enorm "Power" haben!" Konzertorte Dienstag, 25. Juli, 17.00 Uhr: Kornmarkt, Luzern Mittwoch, 26. Juli, 19.00 Uhr: Bürkliplatz, Zürich Donnerstag, 27. Juli, 19.00 Uhr: Bürkliplatz, Zürich Freitag, 28. Juli, 17.00 Uhr: Aarefeldplatz, Thun Samstag, 29. Juli, 15.30 Uhr: Unterer Waisenhausplatz, Bern ots Originaltext: Heilsarmee Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Daniel Schmid Leiter "alive-teens" Mobile +41/79/371'59'73 Internet: www.thisisalive.ch oder www.heilsarmee.ch

Das könnte Sie auch interessieren: