Heilsarmee / Armée du Salut

Glauben und Handeln - Auffahrtskongress der Heilsarmee in Zürich

    Bern (ots) - Am Auffahrtstag, 25. Mai 2006, treffen sich rund 2000 Salutisten und Freunde aus der Deutschschweiz zum traditionellen Jahreskongress im Zürcher Kongresshaus. Gastrednerin ist die aus Kanada stammende Kommissärin Linda Bond. Auf einer grossen Bühne am Seeufer markieren die Salutisten zudem Präsenz in der Öffentlichkeit und geben ihrem Glauben auf vielfältige Weise Ausdruck.

    Als roter Faden wird sich das Jahresmotto "glauben & handeln" durch die verschiedenen Veranstaltungen des Tages ziehen. Die zwei Begriffe fassen seit schon 124 Jahren den Kernauftrag der Heilsarmee zusammen. Der Glaube und das Handeln werden im Rahmen der Veranstaltungen angesprochen und in die heutige Zeit übersetzt. Der Kongress bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich persönlich mit dem Thema auseinander zu setzen: Diakonie, Sozialarbeit, Einsatz in der Entwicklungszusammenarbeit, Berufung sind einige Stichworte, die dabei angesprochen werden.

    Der Kongress beginnt mit einem Gottesdienst um 09.30 Uhr. Ab 11.30 Uhr wechseln sich Gruppen und Einzelkünstler auf einer offenen Bühne am Seeufer, in unmittelbarer Nähe des Kongresshauses, ab. Um 13.00 und 14.30 Uhr finden Wahlveranstaltungen statt. Kommissärin Bond wird aus einem internationalen Blickwinkel das Kongressthema beleuchten. Während des ganzen Tages finden separate Programme für Kinder und Jugendliche statt. Im Eingangsbereich des Kongresshauses präsentiert die Heilsarmee auf dem "Marktplatz" verschiedene Facetten ihres Wirkens. Den Abschluss des Tages bildet um 16.00 Uhr ein Festival mit traditionellen und überraschenden Elementen. Alle Anlässe sind öffentlich.

    Als Auftakt zum Kongress findet am Vorabend um 20 Uhr ein Konzert im Heilsarmeesaal an der Ankerstrasse 31 in Zürich statt. Das nationale Musikkorps der Heilsarmee, Brass of Praise, lädt ein zu einer multimedialen musikalischen Reise mit unkonventionellen Elementen. Dabei werden die Grenzen der Blasmusik überschritten und neue Ausdrucksformen gewagt.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter: www.heilsarmee.ch/auffahrt

Kontakt:
Major Fritz Schmid
Divisionschef Heilsarmee, Zürich
Tel.: +41/1/383'69'70 oder
Pierre Reift
Leiter Kommunikation, Bern
Tel.: +41/31/388'05'91



Weitere Meldungen: Heilsarmee / Armée du Salut

Das könnte Sie auch interessieren: