Conforama

Conforama und GE Money Bank bringen eine neue Kreditkarte auf den Markt

    Zürich/Ecublens (ots) - GE Money Bank und Conforama Schweiz bekräftigen ihre 25-jährige Partnerschaft mit der Herausgabe einer neuen Kreditkarte. Die weltweit einsetzbare MasterCard kommt im Sommer heraus. Ein starkes Bonusprogramm und flexible Zahlungsmöglichkeiten machen die Karte für Kunden besonders attraktiv.

    Conforama Schweiz, der drittgrösste Anbieter im Wohnungsbereich in der Schweiz,  und GE Money Bank, einer der führenden Finanzierungsdienstleister, werden im Sommer eine neue, weltweit einsetzbare Kreditkarte von MasterCard herausgeben. Kunden von Conforama werden von einem attraktiven Bonusprogramm der Kreditkarte profitieren. Bonuspunkte können beim Einsatz der Karte weltweit in und ausserhalb von Conforama gesammelt werden. Die Kreditkarte ist die erste Kreditkarte im Einrichtungs- und Multimediabereich in der Schweiz.

    Mit der Herausgabe der neuen Kreditkarte bekräftigen GE Money Bank und Conforama ihre erfolgreiche 25-jährige Partnerschaft im Bereich von Finanzierungen.

    Für Bernard Levet, Direktor von Conforama Schweiz, ist die neue Kreditkarte ein Meilenstein: "Die weltweit einsetzbare Kreditkarte wird unseren Kunden neue, flexible Zahlungsmöglichkeiten eröffnen und sie gleichzeitig an einem einmaligen Loyalitätsprogramm teilnehmen lassen."

    Richard Neff, Chief Executive Officer von GE Money Bank, der Herausgeberin der Kreditkarte, freut sich: "Nach vielen Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit vertiefen wir nun unsere Partnerschaft mit einer für den Schweizer Markt absolut innovativen und kundenorientierten Kreditkarte."

    Ausführliche Informationen zu der neuen Kreditkarte werden bei ihrer Lancierung im Sommer bekannt gegeben.

    GE Money Bank gehört zum weltweit tätigen Geschäftsbereich GE Money von GE (General Electric Company). In der Schweiz ist GE Money Bank in den Bereichen Fahrzeug-Finanzierung, Fahrzeug-Leasing, Privatkredite, Karten, Versicherungen und Sparen tätig. Das Unternehmen beschäftigt ca. 800 Mitarbeitende mit Hauptsitz in Zürich und 25 Filialen in der gesamten Schweiz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemoneybank.ch

    GE (General Electric Company) ist "Imagination at work" - ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen, das auf die Lösung einiger der weltweit herausforderndsten Aufgaben fokussiert ist. GE hat den Hauptsitz in Fairfield, Connecticut, USA. Die Produkt- und Servicepalette reicht von Flugzeugtriebwerken, Energieerzeugung, Wasseraufbereitung, Sicherheitstechnologie über Medizinaltechnik bis hin zu Finanzdienstleistungen, Medien und Hochleistungskunststoffen. GE hat Kunden in über 100 Ländern und beschäftigt mehr als 300'000 Mitarbeiter weltweit. In der Schweiz ist GE mit allen sechs Geschäftsbereichen und rund 1300 Mitarbeitern vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ge.com

    Conforama Schweiz umfasst 13 Geschäfte in der Schweiz mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 61'000 m2. Das Unternehmen beschäftigt 699 Personen und hat 2007 einen Umsatz von CHF 433.5 Millionen erwirtschaftet. Für weitere Informationen: www.conforama.ch

    Conforama (ein Tochterunternehmen der PPR Gruppe) ist weltweit die Nummer 2 und in Frankreich die Nummer 1 im Wohneinrichtungsbereich. Conforama zählt heute insgesamt 247 Verkaufsgeschäfte, wovon 178 im französischen Mutterland und 10 in den so genannten DOM-TOM (départements et territoires d'outre-mer / Überseedepartmente) liegen. Ausserhalb Frankreichs verfügt Conforama in sieben Ländern über 59 Geschäfte: in Spanien, in der Schweiz, in Portugal, in Polen, in Luxemburg, in Italien und in Kroatien. 45 dieser Geschäfte werden unter dem Markendach Conforama, 14 unter jenem von Emmezeta geführt. Conforama erwirtschaftete 2007 mit 15'000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 3.31 Milliarden Euro. Für weitere Informationen: www.canalconfo.com

    PPR ist mit 78'000 Mitarbeitenden weltweit in 75 Ländern im Vertrieb und im Luxusmarkt tätig. Mit seinen Firmen Redcats, Fnac, Conforama  und CFAO sowie seinen Luxusmarken der Gucci Group (Gucci, Bottega Veneta, Yves Saint Laurent, YSL Beauté, Balenciaga, Boucheron, Sergio Rossi, Alexander McQueen und Stella McCartney) erwirtschaftete PPR im Jahr 2007 einen Umsatz von 19.8 Milliarden Euro. Seit 2007 ist PPR Mehrheitsaktionär von Puma. PPR ist kotiert an der Euronext Paris (FR 0000121485, PRTP.PA, PPFP). Für weitere Informationen: www.ppr.com

ots Originaltext: Conforama
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
GE Money Bank
Ute Dehn
Tel.:    +41/44/439'81'94
E-Mail: ute.dehn@ge.com

Kommunikationsstelle Conforama Schweiz
Marc Mouci, Peter Bütikofer & Company AG
Tel.:    +41/44/447'12'42
E-Mail: mmouci@buetikofer.ch

Marketing Conforama Schweiz
Laurent Dubois
Tel.:    +41/21/703'50'42
E-Mail: laurent.dubois@conforama.ch



Weitere Meldungen: Conforama

Das könnte Sie auch interessieren: