Glenfis AG

Glenfis lanciert auf internationaler Ebene ein neues Blended Learning Konzept für alle ITIL V3 Intermediate Levels

    Zürich (ots) - In diesen Zeiten finanzieller Schwierigkeiten denken Firmen an Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Eine schnelle und einfache Art ist es, Schulungen und Ausbildungen einfach zu streichen. Einige Firmen werden auch über Restrukturierung nachdenken müssen, über Personalabbau und über die Reorganisation einiger Abteilungen als Antwort auf die finanziellen Schwierigkeiten.

    Aber ist es sinnvoll, ausgerechnet bei der Ausbildung zu sparen?

    Traditionelle ITIL Seminare dauern mehrere Tage und sind relativ teuer - sowohl in zeitlicher, als auch in finanzieller Hinsicht.

    Darum sind alternative Ausbildungsmöglichkeiten gefragt. Glenfis hat hier ein neues Blended Learning Konzept realisiert - und ist damit einzigartig im Deutschsprachigen Raum: Als einziger Anbieter verfügt Glenfis über ein akkreditiertes Computer-based Training für ITIL V3 Foundation und ITIL V3 Foundation Bridge und kombiniert dies in geschickter Weise mit den Präsenz-Seminaren: Kosten und Zeitsparend.

    Glenfis hat sich nun strategisch dazu entschieden, das glenfisAcademy und glenfisSolution Angebot direkt auch in Deutschland und in Österreich anzubieten. Dies in den Städten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien und Innsbruck.

    Insbesondere werden die ITIL V3 Ausbildungen von der Foundation bis zum ITIL V3 Expert im gesamten deutschsprachigen Raum mit der bewährten Swissness-Qualität offeriert - jeweils im Blended Learning Mode - in deutscher wie auch englischer Sprache.

    Stellvertretend wird hier das einzigartigen Angebot "ITIL V3 Foundation Blended" Seminar erwähnt, welches für EUR 545.- punkto Preis und Leistung unschlagbar ist.  

    Service Management und IT Governance sind die Schlüsselfaktoren für Wirtschaftlichkeit und effiziente Serviceerbringung. Gerade hier liegt das einmalige Potential, Organisationen fit zu machen für die kommenden Herausforderungen. Bei der Ausbildung der IT Mitarbeiter zu professionellen Dienstleistern sind die ersten Schritte zu planen.

    Glenfis bietet hierzu neue Ansätze.

ots Originaltext: Glenfis AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Martin Andenmatten
General Manager
Tel.:        +41/44/202'81'10
E-Mail:    Martin.Andenmatten@glenfis.ch
Internet: www.glenfis.ch



Weitere Meldungen: Glenfis AG

Das könnte Sie auch interessieren: