Dragone

DRAGONE führt Le Rêve im Wynn Las Vegas auf

    Las Vegas, Nevada (ots/PRNewswire) - Die mit Spannung erwartete autographische Darbietung der DRAGONE Company, mit der das Wynn Las Vegas lanciert wird, wird den Namen Le Rêve - "A small collection of imperfect dreams" (Eine kleine Sammlung unvollendeter Träume) tragen.

    Nach ihrer ausgesprochen erfolgreichen, über zehnjährigen Partnerschaft, haben die Visionäre Steve Wynn und der international anerkannte Regisseur Franco Dragone ('O', Mystère, Celine Dion, ANew Day) erneut zusammengefunden, um die Landschaft Las Vegas neu zu definieren. Le Rêve (Französisch für "Der Traum") wird seine Weltpremiere am 6. Mai im Wynn Las Vegas erleben, einem neuen Resort, das Luxus und Eleganz symbolisiert und das auf dem 217 Morgen grossen Gelände des legendären Desert Inn gelegen ist.

    Das spektakuläre Stück wird in einem bemerkenswerten, eigens gebauten und von DRAGONE entworfenen Kuppelgewölbetheater aufgeführt. In dem Rundbau, dem erster seiner Art in Las Vegas, befindet sich der am weitesten entfernte Sitz der 14 Sitzreihen nicht einmal 40 Fuss von der Bühne entfernt. Dadurch entsteht eine einmalige, intime Theatersensation, bei der das Theater den Zuschauer umgibt, einbezieht und umfasst.

    "Mein Ziel ist es, mit Le Rêve ein völlig neues Universum zu kreieren, jeden Einzelnen in eine Welt zu transportieren, in der das Theater, die Aufführung und der Zuschauer zu einer einzigen Realität verschmelzen", sagte Franco. "Ich möchte sie mit auf eine Reise nehmen, bei der über das Bewusstsein ihre Emotionen auf eine völlig andere Art und Weise berührt werden, die sehr viel weiter geht, als alles, was ich bisher gemacht habe. Ich möchte Erinnerungen wecken und dem Zuschauer die Zerbrechlichkeit der Menschheit vermitteln".

    "Steine und Sterne sind unsere Geschwister", fährt Franco fort, indem er Hubert Reeves zitiert, "das Leben ist kurz aber unsere Art ist beständig und wir tragen alle die Verantwortung dafür, dass die Glieder der Lebenskette erhalten bleiben".

    Davon überzeugt, dass wir nie nur träumen, nie vollständig wach sind, nie ausschliesslich glücklich oder traurig sind, präsentiert DRAGONE "a small collection of imperfect dreams" (eine kleine Sammlung unvollendeter Träume) die unsere Stellung im Universum durch einen völlig neue Art der Bühnen- und künstlerischen Darstellung in Frage stellen, bei der Theater und Wasser mit durchscheinender Energie zum Leben erweckt werden.

    Das ist also der inspirierende Gedanke hinter Le Rêve, einer neuen und wieder einmal innovativen Regiearbeit von Franco Dragone.

    Ein ganz besonderes Ensemble von Künstlern und Darstellern aus aller Welt wurde zusammengestellt und wird dieses schöne Theater zweimal pro Abend zum Leben erwecken.

    Wöchentlich werden zehn Aufführungen gegeben, jeweils um 19:30 Uhr und 22:30 Uhr. Dienstag und Mittwoch sind spielfrei.

    Karten, die sämtlichst bühnennah sind, werden ab dem 29. März an Hotelgäste zum Preis von 110 USD zzgl. Steuer verkauft.

    Zimmerreservierungen unter: www.wynnlasvegas.com

@@start.t1@@                                                      Gestaltungsteam
                                                      -------------
                                                 Regie - Franco Dragone
                                      Produktionsdesign - Michel Crête
                                        Kostümentwurf - Claude Renard
                              Musik und musikalische Leitung - Benoît Jutras
                  Theater und Bühnenbild der Pièce Montée - Claude Santerre
                                 Unterwasserdesign - Jacky Beffroi
                 Regieassistenz und Entwurf des Videoinhalts - Dirk Decloedt
                                 Beleuchtungsdesign - Koert Vermeulen
                                        Tongestaltung - Daniel Léon
                                Stellvertretender Intendant - Jean Pochoy
                                        Clownkonzept - John Gilkey
                                    Choreographie - Giuliano Peparini
                                    Trapezkonzept - Didier Antoine
                              Unterwasser-Choreographie - Dacha Nedorezova
                Mitarbeit bei der Entwicklung der Luftnummer - Philippe Chartrand
                                  Make-up-Gestaltung - Carmen Arbues Miro
      -----------------------------------------------------------------------
      Laden Sie das Plakat von "Le Rêve" unter www.dragone.be/lereve herunter
      -----------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Dragone
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Richten Sie Presseanfragen bitte an: DRAGONE USA: Peter Wagg, Tel.:
+1-702-770-4991, E-Mail: peter.wagg@dragone.be. DRAGONE EUROPE:
Philippe Degeneffe, Tel.: +32-(0)64-237-656, E-Mail:
philippe.degeneffe@dragone.be



Weitere Meldungen: Dragone

Das könnte Sie auch interessieren: